Samstagsplausch – 08.06.2019 (23/2019)

Samstagsplausch – 08.06.2019 (23/2019)

(die kleine Pfingsrose hab ich im Unkrautbeet gefunden. Inzwischen hat sie geblüht (zu schnell für Foto).. Die Pfingsrosen auf der Terrasse zieren sich und haben ihre Knospen fest geschlossen… ich bin irritiert.. )

Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch.. nun denn: Wie war sie denn, die Woche?

Tja.. die Woche….rauf, runter, runter, rauf, runter, ruuuuunter….

Samstag: Garten, Garten, Garten…. Der Mann hat die Beete umgegraben, Blumen und Büsche freigelegt und plötzlich war Platz für neue Pflanzen.. Abends waren wir mal wieder ein Runde Billard spielen.. ist viel zu selten.
Sonntag: Wow.. es ist wirklich schon den 2ten Tag Sommer…Da kann man schon mal die Terrassenmöbel auspacken… und geniessen… (was hier heisst: faulenzen, lesen, rumliegen)
Montag: Puh.. Durchhängertag… traurig for absolutely no reason. Die to-do bleibt to-do, ein erwarteter Anruf bleibt aus (boah.. lästig), ich raff mich noch zum Yoga auf obwohl ich Muskelkater habe…
Dienstag: Im Nähkurs nähe ich den Pulli zuende. Den Kragen am Schluss einzunähen war jetzt halb so wild (dafür ist dieser Kragen supertoll geworden.. komisch, denn die Pullis haben alle den gleichen Schnitt) und meine Ziernähte sind ein Traum. Der Pulli passt perfekt zum Rock (so war der Plan). Der für Sonntag versprochene Anruf ist immer noch nicht erfolgt.. und heute ist schon Dienstag.
Mittwoch: heute ist wmdedgt bloggen angesagt… kann man hier nachlesen. Kurzfassung: Arbeiten, ein bisschen to-do, ein Schnäppchen kaufen…
Donnerstag: Arbeiten… später dann mit dem Kind durch 3 Geschäfte, weil ich da was aus dem Angebot haben wollte. 2 Läden haben fast ganz geklappt, einer gar nicht (das Angebot war einfach nicht zu finden)
Freitag: whoo… stimmungstief delüxe. Die Laune schon am ganz frühen morgen im tiefsten Keller.. und da blieb sie auch den Tag über… Die netten Kollegen stichelten sie noch ein Stück weiter runter .. Schönen Dank. Abends waren wir zum Essen aus, weil eigentlich war ja ein schöner Tag (stand so im Kalender, sollte man feiern… tja.. ). Schauen wir mal wie das weitergeht… Beim Friseur gewesen und niemand siehts.. hrch.
Übrigens: der für Sonntag versprochene Anruf ist nicht erfolgt. Ich habe selbst angerufen, ging niemand dran… 2 Tage lang nicht. Das sollte ich mir mal erlauben…

Speisenfolge der Woche:

Samstag: Frikadellen mit Kartoffelsalat und Knoblauchmöhren (die Möhren.. so lecker)
Sonntag: Überbackene Melbaschnitzel… lecker und fruchtig.
Montag: ich hatte mir Brot mit Mais, Thunfisch und Käse überbacken. Die Jungs hatten Fleischkäse mit Spiegelei.
Dienstag: Rosmarinkartoffeln mit Hähnchenschnitzel und Salat
Mittwoch: Spaghetti Bolognese
Donnerstag: Pestohuhn
Freitag: weil nicht dort einen Tisch bekommen, wo ich ursprünglich hin wollte halt in der Pizzeria Scallopina alla Romana gegessen..

gesehen:  heute show, die Anstalt

(Raupenvilla… ein paar Tage später alles weg… Weiss der Geier was da jetzt geschlupft ist. Die Pflanze ist durch den Zaun gewuchert und ich hab keine Ahnung was das mal war.. )

gehört: Rhodan Nr.  33, Jochen Malmsheimer (muss noch rausfinden, was der Mann da ausgegraben hat. Malmsheimer ist immer witzig… es hiess: Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage )

Gelesen:  Elon Mu*sk… Sonntag hab ich es geschafft. Das war jetzt was, wo ich lieber ein Buch in der Hand gehabt hätte. Die Anhänge hätte ich nämlich besser jeweils zur passenden  Stelle gelesen… Aber die App ist für blättern nicht gemacht, oder ich nicht für die App… ich weiss es nicht..

gebloggt: den Montagsstarter, die Dienstagsfrage und den Freitagsfüller… und den 12tel Blick, WmDedgT (Tagebuchbloggen am 5ten) und die gelesen/gehört Rubrik auf den neuesten Stand gebracht. Und den Juni Check in

gestrickt: Sonntagabend ein Bündchen der 12f19 JuniSocken begonnen. Anleitung ist toe-up.. das mag ich aber nicht.. Also umdenken. Am DurchhängerMontag die 6 für 19 Socken weiter. Der erste Chart ist gestrickt. An einer Socke… Das wird sich noch ziehen. Und am Mittwoch weiter mit den 6 für 19… 3 Farben in einer Runde ist.. grenzwertig?

hobbiges:
Spinnrad : nix
LetteringKurs: nö..
Nähkurs: ach ja.. siehe Dienstag ;-).. nächster Pulli wird knallpink… oh oh..
Bujo: nur täglich eintragen..

gesportelt: Ich hab so eine 30 Tage Challenge begonnen mit Muskelübungen.. Muskelkater delüxe. Und Freitag wegen Laune ausgesetzt. Hmpf.

genervt: och… son bissi geht immer. Weil keiner auf mich hört, weil so wenig von alleine geht…weil ich manchmal halt bockig bin… und weil die positiven Sachen eher dünn gestreut sind… 

gefreut: Wir haben einen Stehtisch mit Hockern in der Küche… ich finds gut. (das Schnäppchen vom Mittwoch )

was erledigt wurde:  dafür hab ich einen eigenen Eintrag… da hab ich immer was eingetragen, wenn ich einen Punkt der to-do erledigt hab (was jetzt nicht soooo ergiebig war).

was noch nicht erledigt ist: na. das sollte da ja auch stehen 😉

was ich gerne machen würde:  das aushäusige Wochenende ist nur aufgeschoben.. nächste Woche will ich mal wieder ins Kino

gepflanzt: das tränende Herz in das vom Unkraut befreite Beet.

so sah das vorher aus.. Links die Lupine, rechts die Funkie, dazwischen irgendwas, was offenbar kein Unkraut ist (oder doch?)). Mal sehen, ob ich noch ein nachher Bild hab…

im Blumenpott wachsen Jungfer im Grünen und im anderen Beet die Bienensamenmischung, eine Bauernorchidee, und ich hab einfach Samentütchen ausgekippt *grins*. Und noch 2 Blumen gepflanzt, deren Namen ich nicht mehr weiss… Vermutlich bekommen wir noch Sonnenblumen und dann sollen noch 2 Gurkenpflanzen in den Garten.  (die Sonnenblumen sind drin, der Platz für die Gurken sehr spärlich… ).  Ach stimmt, den Beutel mit den Tulpenzwiebeln hab ich auch verbuddelt.. Also nur die Zwiebeln. Hab ich im Herbst vergessen.. vielleicht merken die Tulpen das nicht ?
Blumen im Zimmergewächshaus keimen auch, ich frag mich nur grad: wohin sollen die jetzt noch? Äh…

Das Beet nachher.. da haben die Blumen pflanzen…

Aussichten: nächste Woche wieder Hamsterrad (Arbeiten), erfreulich wenig Termine (bei einem hätte ich gerne einen guten Ausgang)…ansonsten kann ich bestimmt Kino einbauen..

Dann mal auf ins Wochenende.. (Der Link zur Party ist oben und auch hier nochmal… ).

6 Gedanken zu „Samstagsplausch – 08.06.2019 (23/2019)

  1. Liebe illyria ach was für eine Woche. Ich hoffe das Wochenende reicht für eine Erholung aus.
    Ich habe nur einmal Sport gemacht und war zwei Tage mit dem Rad zur Arbeit. Ich fühle mich völlig zerschlagen. Da bist Du schon sehr viel mehr fit.
    Hab ein schönes Erholsames Wochenende, toi toi toi, das der Anruf nun endlich erfolgt.
    Lieben Gruß Sylvia

    1. Hallo Sylvia,
      ich weiss gar nicht, ob ich mit dem Rad bis zur Arbeit käme. Zum einen, weil ich sehr ungern Rad fahre (und dementspechend höchst wackelig und es macht mir einfach wenig bis kein Spass) und weil es hier bergauf-bergab geht..

      Am Wochenenende liegt nur ausruhen an.. 😉

      Das mit dem Anruf… boah.. Gestern nochmal versucht: nix. Eigentlich ist ja nix dramatisches. Nur Geburtstagsorga absprechen.. mehr will ich gar nicht. Ich möchte 10-12 Leute nicht einen Tag vor Termin planen. Oder etwas, was gar nicht gewünscht ist. Brauche halt nur kurz Insider-Input.
      Ist vielleicht schon wieder zu hoher Anspruch von mir.
      Naja.. ich probiers einfach zu unterschiedlichen Tageszeiten weiter… so die Woche noch. Und dann bin ich raus.
      LG
      illy

  2. Unsere Pfingstrosen waren in der Blüte groß wie noch nie – ich schätze mal Durchmesser von 20 cm – war traumhaft schön – als ich zur Arbeit fuhr, dachte ich noch, dass ich beim Nachhausekommen Bilder mache … das Unwetter kam 5 min. bevor ich nach Hause kam … keine einzige Blüte hat überlebt 🙁

    Machts euch schön!
    Umärmler von der SannA, die mit dem Lieblingmann heute wieder Möbel gerückt hat 🙂

  3. Hallo SannA,
    oh nein, wie schade… das mit den Blümeleins. Meine gehen ganz langsam auf grad. Bisher ist Regen, Hagel und Gewitter glimpflich an den Pflanzen vorbei gegangen…

    Möbelrücken ist eine schöne Beschäftigung. Mach ich auch gerne… Hier müsste allerdings eher mal Farbeimer und Pinsel ran.. uuuaahh… Mag nicht.

    LG
    illy

  4. Billard ♥ … Das hab ich auch schon ewig nicht mehr gespielt…. 20 Jahre?
    Ich mache auch ne 30 Tage Challenge 😉 Schreibe aber noch nicht darüber. Erst wenn der Juni durch ist.
    Ich wünsche dir eine schöne und stressfreie Woche.
    Lieben Gruß
    Ivonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.