Samstagsplausch – 09.03.2019

Samstagsplausch – 09.03.2019

(im März, wenn der Weihnachtskaktus blüht.. )

Samstags lädt Andrea von Karminrot  wieder zum Samstagsplausch… nun denn…

War sie denn, die Woche?
zwangsberuhigt mit viel Zeit im Wartezimmer

Naja.. nach einer Woche Krankschreibung dachte ich ja, ich sei wieder fit. Aber die Kollegen haben mich Montag umgehend wieder zum Arzt geschickt und der  verschrub mir Ohrentropfen und weiter Ruhe. (Ist auch am WMDEDGT Eintrag vom 5.3. nachzulesen) Ich hatte nicht den Eindruck das das hilft und so sass ich Donnerstag wieder beim Doc. Ich schätze aber nu ist auch mal gut damit.
Wenn man jetzt glaubt, ich hätte die Woche irgendwas geschafft.. der irrt. Ich hab zwar hier und dort im Haushalt was getan aber meine 20% Einsatz, die 80% Ergebnis bringen hab ich nicht gefunden.
Den Donnerstag zum Beispiel (schon wieder ein Donnerstag) verbrachte ich beinahe ergebnislos auf der Suche nach Sommerurlaub. Am bestern fand ich das Ferienhausangebot für 406 tsd € für 2 Wochen.. Hoffentlich haben die das mal korrigiert.. ich glaube nicht dass das jemand mietet.. (ich hätte einen Screenshot machen sollen.. )

Speisenfolge der Woche:
Samstag: Aushäusig Suvlaki (weil ich Donnerstag nicht Raznici essen gehen konnte ;-))
Sonntag: Spaghetti Bolognese (weil es hier keine Butter mehr gab, eigentlich sollte es Lasagne geben)
Montag: Lasagne (auf dem Rückweg vom Doc eingekauft)
Dienstag: . Grillfleisch mit Kartoffelsalat und Lasagnereste
Mittwoch: Kartoffelpüree, Blattspinat und Spiegeleier
Donnerstag: gesammelte Reste, es gab noch Kartoffelpüree und Spinat und es hatte noch Kartoffelsalat und dazu dann Würstchen
Freitag: gebratener Lachs mit Spaghetti in Senfsauce.

gesehen: wenig.. am Wochenende die heute show und extra drei.. Mittwoch Hubert ohne Staller.. versehentlich Dr. House (das ist so schräg, dass es schon fast wieder gut ist, ich kann mich da nicht so entscheiden).. und freitag haben wir Ant-Man geschaut. Gar nicht mal so schlecht. (ich wollte ja eigentlich alle Mar*vel Filme in Reihe gucken. Aber einige hab ich schon mehrfach geguckt.. jetzt halt die, die mir noch fehlen.. )
Und sonst halt auch mal nix. schadet auch nicht.

gehört: Perry Rhodan. Band 28 fertig, Band 29 angefangen…

gelesen: also ich wollte eigentlich… und dann hab ich mich ablenken lassen

gestrickt: Also… ich hatte mir meinen Strickkram ja in Wochenziele (auch beim Eintrag vom 5ten) unterteilt und dadurch dass ich krank geschrieben war, ist das nun alles nicht aussagekräftig.. Aber der Pulli ist im Soll, die 12 für 19 Socken sind im Soll und bei der Restedecke ist auch ein ganzes Stück dran gekommen. Ich bin nochmal in meine Restekiste getaucht und es liegt nicht an fehlenden Resten, es liegen an fehlenden unifarbenen Resten die nicht blau sind. Wenn die 12 für 2019 Socken fertig sind, sollte ich mal ein paar einfarbige unblaue stricken..

die 12 für 19 Socken .. schon weiter als Bund/Schaft.. bin quasi in Woche 2… (und die ist ja bald.. )

hobbiges: ja.. hatte die Zeit beim spinnen und zwirnen gestoppt.. Demnach hab ich einen fertigen Strang. Eine volle Spule wartet aufs verzwirnt werden und die 3te Spule hab ich auch fast voll (schätze 1,5 – 2 Stunden).. hatte heute viel Spinnzeit. Und im Bujo steht die kommende Woche auch schon.

gesportelt: kein bisschen.. hatte der Arzt verboten.. hmpf.

genervt: von meinem Kopfkino. Ich würde das gerne lösen..

gefreut: das ist grad ein bissi schwer. Ich steh mir grad selbst irgendwie im Weg

was immer noch nicht erledigt ist: mein Papierkram, Fenster putzen. Aufschieberitis delüxe.

was ich gerne machen würde: also .. ich glaube ich hab fast nur gemacht, worauf ich Lust hatte (ausser Bad putzen, kochen und spülen vielleicht, aber das war dran, was hilfts?).

Sonst: Auf Frau Hund muss man aufpassen wie ein Schiesshund, sonst knibbelt sie an den Klammern. Nachts muss sie deshalb den Kragen tragen und sie mag es gar nicht. Und die erste Zecke hatten wir auch schon.

Aussichten: nächste Woche werde ich wohl wieder arbeiten. Das Ohr hatte jetzt genug Aufmerksamkeit und ich höre schon die Flöhe husten. Frau Hund muss zum Tierarzt…. und ich muss auch mal wieder raus. Dinge tun und ins Kino.(Mar*vel.. wissta, oder?).

die Hängetulpen: hängen immer noch und öffnen sich nicht. Die Farbe ist megaschöööööööööööön..

Ein Gedanke zu „Samstagsplausch – 09.03.2019

  1. Hubert und …. jetzt ohne Stallert guck ich auch total gerne. Obwohl mir der Hupsi wirklich abgeht.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Ivonne

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.