Samstagsplausch 09/2020 (29.02.2020)

Samstagsplausch 09/2020 (29.02.2020)

( Winterlandschaft… schön.. aber bissi spät, wa?)

Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch..

Was war die Woche?

sehr sehr durchwachsen

Was genau?

Samstag: Die to-do ist immer noch nicht leer.. Dafür sind Altglas und Elektroschrott ordnungsgemäss entsorgt. Wäsche ist auch schon wieder aufgelaufen.. jaja.. und Hunderunde im Fisselregen
Sonntag:  Wie schön, endlich mal Zeit fürs Hobby.. draussen nur nass und usselig… Also mal im Bujo gemalt und geklebt und auch Wolle gesponnen..
Montag: ich stelle fest, dass ich den März fürs Bujo schon soweit hab (bis auf Farben und so Kleinigkeiten.. ), die letzte FebruarWoche fehlt aber komplett. Läuft. Statt Stricken Steuererklärung und wie kann es anders sein: es fehlt immer noch was… wie kann jemand damit so früh fertig sein?
Dienstag: Viel rumgelaufen mit wenig Ergebnis. Aufgegeben irgendwas von der to-do zu machen, lieber gesponnen. Tat gut
Mittwoch: viel telefoniert, viel Schnee, trotzdem viel rumgefahren (weil auf einmal kein Brot da ist, das Kind vom Praktikum abgeholt werden muss.. all sowas), Termine im Kalender, an der Pinwand und im Future Log an selbiger Pinnwand aktualisiert. Bujo muss noch.
Donnerstag: Die Tage zerlaufen irgendwie… Dinge erledigen (Bücherei  und Drogerieeinkauf), Kind abholen, Tagesplanung umwerfen, anderes Kind wohinfahren, später wieder abholen.. Tag um..
Freitag: Puh..irgendwas liegt heute in der Luft. Alle gereizt…Die Spülmaschine spinnt.  Irgendwo in Schulternähe ist eine Rippe verklemmt. Es wird hier gedrückt und da gezogen. Wir müssen den Wocheneinkauf erledigen doch die Regale sind leer….

(das Bild vom Sonntagswetter… örks; Kamera wurde nur für diese 3 sec. ausgepackt)

Was gabs zu Essen?

Samstag:  das Kind stapelt eine Bowl. Also eigentlich 2, der Menge nach reicht es gefühlt für 4 und wenn man kein Hochleistungssportler ist, reicht 1/4 davon kalorienmässig vermutlich für den ganzen Tag.. schmeckt aber ganz gut. Was ich bei der Mischung so nicht erwartet hab. Nur dem Kind schmeckt sie nicht..
Sonntag:  Beeinflussung durchs Fernsehprogramm. Dort sahen der Mann und das grosse Kind wie man  Schnitzel „richtig“ zubereitet. Und die gabs dann heut. Wird immer besser
Montag: Nudeln mit Pesto. (keine Zeit für Kochorgien)
Dienstag: Hähnchenschnitzel mit Zucchini/Paprikagemüse.
Mittwoch: Kartoffel/Möhren/Pastinakensuppe mit Würstchen drin
Donnerstag: weil und wegen: gebratene Nudeln vom Chinamann.
Freitag: Currygeschnetzeltes mit Brokkoli und Nudeln

(Schafskäse, Gurken, Möhren, Sellerie, Quinoa, Feldsalat, Avocado… hab ich was vergessen?)

Hobbies:
Samstag: Restedecke.. die liegt wirklich praktisch neben dem Sessel. Hab inzwischen so an die 30 Fäden vernäht…
Sonntag: gesponnen. schätze so 45 min. Vielleicht bekomme ich im Februar nicht nur eine Spule, sondern gleich die ganze Farbe fertig. Werde mich ranhalten..
Montag: nix.. in Worten: 0
Dienstag: Wäre doch gelacht, wenn die Alpaka-Wolle nicht fertig würde. Also irgendwie die 2te Spule gefüllt (also quasi in jeder Zeitlücke am Rad gedreht.. *lol*).. Muss jetzt ruhen.. die Spule. Donnerstag kann mit zwirnen begonnen werden. Wird vielleicht nicht ganz im Februar fertig, aber fast.
Mittwoch: Hab ich erwähnt, dass ich mit den März-Schneeflocken begonnen hab? Dienstag eine gehäkelt, heute eine. UND: ich habe die 2 Pulliteile zusammengeriehen und anprobiert. Ich bin noch nicht sicher, ob meine Stimmung der Beste Entscheidungsratgeber ist und ob Querstreifen wirklich der Hit sind.. aber er wird definitv nicht zu eng und sehr kuschelig… Also weiterstricken?
Donnerstag:  in jeder verfügbare Zeitlücke Alpaka gezwirnt.. Die Spule ist halb voll.. Fertig wird das im Februar nicht mehr… leider. Abends noch geschafft 2 Fersenwände an die 12 für 20 Socken für Februar… und spätnachmittags irgendwann eine Schneeflocke (also schon 3).. Alles in so Lücken gequetscht…
Freitag: Spinnen und häkeln sind gute Lückenfüller, kann ich inzwischen jederzeit fallen lassen und wieder weitermachen. Ich habe irgendwo zwischendrin eine, wie ich finde, interessante HandstulpenAnleitung entdeckt..nur für die Märzsocken hab ich noch keine Idee..

(ta daa…. Freitag 21:00 Uhr.. die Wolle ist gezwirnt… juchu… vielleicht etwas zu locker.. wir werden sehen.. )

gelesen/gehört: Rhodan.. was für ein abruptes Ende bei Folge 41. Und irgendwie auch unlogisch (oder ich verstehs einfach nur nicht). Am faszinierensten ist ja wieder, dass Menschen außerirdische Technologie (diesmal von einem Volk aus M87) in andere ausserirdische Technologie (Haluter, immerhin unsere Galaxie) einbauen können. Wo doch bei Technik selten irgendwas kompatibel ist, manchmal sogar vom gleichen Hersteller nicht…
Ich war in der Bücherei und habe natürlich was zu lesen mitgebracht. Ich bin sehr gespannt drauf, möchte es allerdings nicht in 5 Minuten-Etappen lesen.. Ideen?

gesehen:  Picard, die heute show kam gar nicht wegen Karneval (wir gucken die immer erst am WE nach der Ausstrahlung.. ), dafür Extra3

gepapierkramt: ja.. ein weiteres Update bei der Elster-Steuer-Software und immerhin 80% der Eintragungen würde ich sagen; weiterer Papierkram bildet neuen Stapel

gekauft:  neue Müslischalen und Stuhlkissen für die Küchenstühle .. Und Kleinkram im blau/gelben..

(tja.. diese Pracht ist auch wieder verblüht… neue gabs noch nicht…)

Was gebloggt?

Die üblichen Verdächtigen:  Montagsstarter,  die Dienstagsfrage und auch der Freitagsfüller .   Ausserdem noch ein vorgeblogges Buch. Die Flocken muss ich immer noch verbloggen und ich brauche Zeit zum lesen.. denn die „gelesen“Liste ist jetzt leer..

Oh.. gar kein Bild von Frau Hund… wie konnte das denn passieren?

 

6 Gedanken zu „Samstagsplausch 09/2020 (29.02.2020)

    1. Hallo Andrea,
      Hundefutter… hm… Allerdings muss das eh bestellt werden. Beide Tierbedarfsläden führen diese Sorte nicht.
      Lupinchen gehts gut. Sie ist frisch geimpft und bei der Untersuchung wurde nur festgestellt, dass sie noch schön fit ist für ihr Alter.. Und manikürt wurde sie auch… (ohne Lack ;-))

      Vorhin war ich noch in einem Laden, Tee kaufen. Wie staunte ich doch über ratzekahl leere Regale und dachte schon: jetzt drehen sie völlig ab. Aber nein.. ich hatte vergessen, dass der Laden umgebaut wird, neuer Name und so. Deshalb alles leer und nächste Woche sogar geschlossen. Tee hab ich allerdings noch bekommen. Immerhin.

      Liebe Grüße
      illy

  1. Na, dann schiess heute ein Bild von Frau Hund. Frohes Wochenende auch mit leerem Einkaufskorb. Ich hoffe, es war nicht zuuu schlimm. Liebe Grüsse zu dir. Regula

    1. Hallo Regula,
      hab schon versucht schöne Schnappschüsse von Frau Hund zu machen für den nächsten Plausch.. Mal sehen, ob was davon brauchbar ist.
      Zum Einkauf: blöd war ja nur , dass ich ausgerechnet an dem Wochenende Pizza backen wollte und wirklich Mehl brauchte und es ausgerechnet das nicht gab. War schon irgendwie komisch. Wenn man überlegt, dass da für gewöhnlich ein hochgestapelter Berg von 1kg-Paketen liegt…
      Liebe Grüsse
      illy

  2. Deinen Samstagsplausch finde ich immer sehr schön, weil du auch noch diese Rubriken mit bedienst gegessen, gelesen und so. Gefällt mir gut und lese das alles sehr gern. Das wollte ich dir endlich mal sagen.
    Bei deinem ersten Foto dachte ich: Oh nee, Schnee… Du hast ja auch selbst geschrieben, dass es dafür bissi spät ist. Finde ich auch. Oder zu früh, 9 Monate zu früh. *kicher*
    Gesponnen habe ich schon bestimmt zwei Jahre nicht mehr. Wenn die neue Couch steht und das Wohnzimmer ein Ansehen hat, könnte ich ja mal wieder ein Spinnrad aus dem Lager holen und in der Stube aufstellen. Passen würde das. Leider habe ich aber gar keine Lust zum Spinnen, nicht einmal, wenn ich sehe, was du für schönes Garn herstellst. Gerade mal, dass ich Socken stricke, damit erschöpft sich meine Handarbeit. Aber bei dir gucken mag ich gern. Auch wäre ich auf die Handstulpen gespannt. Wo hast du die Anleitung denn entdeckt?
    In dieser Woche möchte ich meinen Samstagplausch wieder ausführlicher gestalten. Mal sehen, ob ich das hinbekomme. Geschehen ist genug, nur muss ich dann auch noch Zeit finden, es aufzuschreiben. Mal sehen.
    Jetzt erst mal liebe Grüße
    bis denne
    die Mira

  3. Hallo Mira,
    schön eine Gerneleserin hier zu haben ;-).
    Da werd ich mich mal anstrengen, damit ich hier auch schöne Sachen zeigen kann.. Wie den neuen Alpakastrang zum Beispiel.
    Ich finde spinnen entspannt so schön und im Sommer geht das auch draussen im dunkeln… Lockt weniger Viehzeug an als bei Licht zu stricken ;-). Vielleicht lieber im Garten spinnen? Ich hab mir das jedenfalls vorgenommen (bin nur meist zu faul alles hin und her zu tragen.. )
    Ich gucke gleich mal wie die Handstulpenanleitung heisst und verlinke sie dann. Ich hab noch nicht raus, wie dort der Daumenkeil zustande kommen soll… *rätsel* Aber das finde ich noch raus..
    Mein Trick für den Samstagsplausch sind übrigens tägliche Notizen.. Kurze Stichworte. Und ich liebe ihn so ausführlich, weil ich gemerkt habe, dass manche Tage sonst einfach an mir vorbeilaufen.. jetzt nicht mehr so …
    Liebe Grüße an Dich und wir lesen uns bestimmt beim Samstagsplausch
    illy

Die Kommentare sind geschlossen.

Die Kommentare sind geschlossen.