Samstagsplausch 19/2020 – 09.05.2020

Samstagsplausch 19/2020 – 09.05.2020

(Der Baum blühte letze Woche noch sooo schöööön .. )

Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch..

Was war die Woche?

im Zeitraffer?

(apropos Blüten.. hier blüht sie jetzt auch: die Akelei…   )

Was gabs zu Essen?

Samstag:  Fisch mit Spargel, Möhren und Kartoffeln. alles im Ofen gemacht..
Sonntag: Schweinefilet mit Kartoffeln, Möhren.
Montag: Putenwürfel mit Zucchini/Paprikagemüse und Kartoffeln
Dienstag: Spitzkohl mit Hähnchenbrust und Nudeln
Mittwoch: Nudelauflauf
Donnerstag: es hatte hier noch einen Spitzkohl.. der wurde mit Speckwürfeln gebraten, dazu Kartoffeln und kleine Bratwürstchen..
Freitag: getrennte Essen: für die Jungs: Tortellini mit Tomatensauce, und für den Mann und mich hab ich ein Kichererbsencurry probiert..

(entweder sind die Wiesen leuchtend gelb.. oder voller weisser Flauschkugeln.. . )

Hobbies und Vermischtes:

Samstag:  Wiederholungstäter… der Apfel-Birnenkuchen kam gut an hier und deshalb hab ich ihn gleich nochmal gebacken. Die Heidelbeermuffins vom Donnerstag (?) waren nicht so prall… Ich kann halt nicht so gut backen..viel zu ungeduldig. Nachmittags ein Durchhänger.. da hab ich dann die 8 Reihen für April an die Restedecke genadelt und alle 5 Mai-Schneeflocken gehäkelt. So!
Sonntag: Am dritten Tag in Folge ist die Gänsefamilie nicht am Teich. Ich mach mir Sorgen. Aber ändern kann ich auch nix. Nachmittags nochmal genossen. Kaffee, Kuchen und 16 Reihen an die Restedecke… sogar 30 min ans Spinnrad hab ich geschafft. Dafür hab ich nix gebügelt und staubsaugen müsste ich eigentlich auch mal dringend..aber heute neuen Einkaufszettel statt Haushaltskram
Montag: .. Muss heute nach der Arbeit driiiiiingend eins der Fenster putzen… Offenbar war ein Vogel sehr aufgebracht oder hat Magenfaxen… ja genau so sieht mein Fenster aus…Themenwechsel: Aus den restlichen Birnen muss ich wohl nochmal Kuchen backen, der verschwindet hier wie von Zauberhand… und die Bügelwäsche (komisch, die verschwindet nicht).. und .. orrr. Nö.. die Laune ist futsch.. jedenfalls die gute… Immerhin, ich habs geschafft, das Fenster ist sauber, die Bügelwäsche gebügelt (aber noch nicht verräumt), Kaffee- UND Spülmaschine grundgereinigt… Die zweite von 3 Maschinen Wäsche läuft auch. Ich hab knapp 15 min gesponnen, 14 tsd. Schritte und jetzt stricke ich noch was … an die weissen Socken? Jaja.. gearbeitet hab ich auch.. allerdings habe ich die halbe Zeit mit Updates verbracht… neeeervig.
Dienstag: Heute ist wmdedgt und ich habe einen Tagebucheintrag verfasst. Nach dem Eintrag hab ich übrigens noch die verstrickte Dienstagsfrage beantwortet und sonst nix.. Ausser noch Dr Who gucken..
Mittwoch: Heute sind wir eine längere Hunderunde gegangen (8km) weil ich doch unbedingt wissen wollte, ob die Gänse wirklich über den Berg an einen anderen Teich gezogen sind. Was soll ich sagen.. es sieht so aus. Ob es da schöner ist wissen wohl nur die Gänse.. ich finde da hats zu wenig Wasser und der Teich ist eingezäunt.. nun ja. Jedenfalls sahen die Gänse so aus wie die, die wir suchten, allerdings fehlten bei der Zählung 3 Küken. Nun ja.. hoffentlich gedeihen sie dort gut. Was sonst? Habe Nachrichten geschaut und bin bezüglich Schule so schlau wie vorher.. die Schule wird wohl hoffentlich nicht morgens um 8 anrufen wo das Kind bleibt, sondern so vielleicht einen Tag vorher sagen, was, wie ablaufen soll? Ansonsten hab ich mit dem Kind nochmal Kuchen gebacken (Birnen sind aus) und sogar für ein Viertelstündchen am Spinnrad war noch Platz.
Donnerstag: Alle Tage gleich und doch anders. Ein Telefonat bringt mich aus dem Konzept… eigentlich wollte ich ja nur mal nachfragen, ob alles ok ist… und wisst Ihr was? Den Rest des Telefonats streiche ich wenn möglich aus meiner Erinnerung. Ausser der Warnung dieses Thema demnächst gleich abzublocken. Und nach 6 km mit Frau Hund joggen gings auch soweit.. Abends hab ich mir dann das Wohnzimmerkonzert von Bodo Wartke gegeben.. hachz. Hab ich eigentlich erwähnt, dass ich einen Friseurtermin bekommen hab? Bin gespannt, ob bis dahin wieder zu ist oder wie es dort läuft..
Freitag:  Ups… plötzlich war abend…  Arbeiten, dann den Einkaufszettel abarbeiten, Frau Hund lüften, und schwups.. abend. Ich hatte noch Lust auf einen Kaffee und erst dann auf die Uhr geschaut: Beste Abendessenzeit. Naja.. dafür war die Hunderunde schön, bei super Wetter.. einkaufen war strange (Vollmond ist doch vorbei, oder?).. Ich habe immerhin zwischendrin je 2 Runden Spickel an die weissen Socken gestrickt… Von der Schule gabs auch Neues… wie genau das jetzt laufen soll und wozu das gut sein soll, hab ich noch nicht verstanden… irgendwie ein Mix aus halber Schultag, Aufgaben zuhause und erstmal 2 Wochen und dann soll angeblich alles wieder sein wie immer, denn da kommen die anderen Jahrgänge dazu.. (ich habs noch nicht verstanden)

(.ja.. auf dem Bild sind nur 3 Küken.. das vierte kam erst, als ich die Kamera schon wieder weggepackt hatte.. wir wollen die Tierchen ja in Ruhe lassen…   )

gelesen/gehört: ich bin bei Rhodan eine Folge weiter.. (ich hab ja Montag gebügelt). Auf das Buch hab ich keine richtige Lust und ich glaube, jetzt isses auch noch abgelaufen. Ach jo.. die Büchereibücher müsste ich mal zurückbringen..

gesehen: die heute show (unfassbar, dass das Filmteam angegriffen wurde.. was soll so was? Also insgesamt, nicht nur bei Filmteams). Und alte Serien.. Und ich hab ja den Link zu Bodo Wartke.. das schaute ich am Donnerstag.. ..naja und Nachrichten halt

nachgedacht: warum es keine gescheiten Bilder von mir gibt. Für das Abschiedsgeschenk brauchte ich nämlich eins und es gibt kaum eins ohne dass ich blöd gucke oder ganz schrecklich strubbelig bin. Seufz. Ich hab eins gefunden. Bin strubbelig drauf… besser ging nicht.

(apropos Tierchen.. Luna hat was aufgestöbert… Funfact: ich hatte ein paar Bilder gemacht und dann wollte ich noch eins vom Kopf der Bildschleiche und ich sagte: bitte noch für ein Foto stillhalten, dann können wir beide wieder unserer Wege gehen… ich machte das Foto, sagte Danke und eine Sekunde später verschwand die kleine Schleiche im hohen Gras.. perfekt 😉 … )

Was gebloggt?

Die üblichen Verdächtigen:  Montagsstarter,  die Dienstagsfrage und auch der Freitagsfüller .   Ein gelesenes Buch hier,   und dort fertige  Socken… Außerdem war am 5ten Tagebuch bloggen..

(Hast du noch ein Leckerchen für mich?  )

Treffen wir uns bei Andrea Karminrot?

6 Gedanken zu „Samstagsplausch 19/2020 – 09.05.2020

  1. Wuselige Woche. Warum Tiere manchmal was machen wird uns Menschen wohl oft noch ein Rätsel sein – aber oft hat es leider mit uns Menschen zu tun.
    Die Schleiche gefällt mir, die Gänsefamilie auch 😉 und der Vierbeiner natürlich sowieso.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Nina

    1. Hallo Regula,
      nur keine Hetze.. ich freu mich über Besuch hier, egal ob früh oder spät..
      Liebe Grüße
      illy

Die Kommentare sind geschlossen.

Die Kommentare sind geschlossen.