September Notizen – 03.09.2022 (Samstag)

September Notizen – 03.09.2022 (Samstag)

Tagesaufgabe(n):
– 30 min an einem Projekt arbeiten (Heute: Ringeljacke ribbeln)
– Fotos bearbeiten?
– Jahresprojekteposts lesen
– on*leihe verlängern
– Samstagsplausch veröffentlichen

 

Und wie weit gekommen?
Ausser Jahresprojekteposts lesen und Fotos bearbeiten lieg ich ganz gut im Rennen.

Wie war der Tag sonst?
an sich gemütlich. Wir waren auf dem Markt, in der Bücherei, sind noch durchs Städle gebummelt… Eigentlich fast so, wie ich mir an sich Samstage gerne vorstelle… heute war ich nah dran..

An den Projekten weitergekommen?
Uff ja.. ich hatte mir ja heute vorgenommen, die Ringeljacke zu ribbeln. Sie ist zwar schön, sitzt aber nicht. Ich fühle mich nicht wohl darin.. in den (etwas mehr als) 30 min habe ich die Knopfleiste ribbeln können. Zuerst hats ewig gedauert die Knöpfe ab zu friemeln, dann die vernähten Fäden finden… und die Wolle hakelt ziemlich. Das wird wohl einige Zeit dauern, bis alles geribbelt, gewickelt, gewaschen, getrocknet und wieder neu verstrickbar ist… *seufz*

Was gabs zu essen?
gebratene Hähnchenbrust mit Erbsen/Möhren und Bratkartoffeln

Was Gutes für die Seele?
der morgendliche Stadtbummel.. und zum Frühstück gabs dies:

Brötchen mit Ziegenkäse und Feige obendruff…

Wetter?
bewölkt bei 22 Grad und frischem Wind. Wir hatten auf Regen gehofft, der war auch gemeldet und dann doch auf Dienstag prognostiziert..

Kontakte?
Kernfamilie, Frau Hund,
Kassierer:innen, eine Falschparkerin (lt. Kennzeichen aus Köln, parkte halb auf Bürgersteig, wir rieten ihr lieber eine eingezeichnete Parkfläche zu nutzen..); die Büchereifrau; meine Arbeitskollegin, die wir getroffen haben; die Bratwurstverkäuferin auf  dem Markt; der Hundebesitzer, der mit seinem Hund vor der Bäckerei sass und der Hund mittig auf dem Bürgersteig… (was wir süss fanden, weil wir Hunde mögen… andere vielleicht nicht);

Plan für morgen:
– 30 min an einem Projekt arbeiten (hab ich die Nerven für die Junisocken oder mache ich was mit mindless?)
– Fotos bearbeiten?
– Jahresprojekteposts lesen
– eventuell eine Verabredung
– auf Montag vorbereiten (Tasche packen)
– einen Entrümpelpost schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.