September Notizen – 10.09.2021 (Freitag)

September Notizen – 10.09.2021 (Freitag)

Tagesaufgabe(n):
– arbeiten
– beim Pulli gucken
– Liste für Gartenarbeiten am Wochenende machen
– was kochen
– fehlendes Zeug einkaufen

Und wie weit gekommen?
tja.. wenn ich heute morgen meine Arbeit nicht zuhause liegen gelassen hätte… .bestimmt ein Stück weiter. Na gut. So hab ich halt die neue Post geholt und bin wieder nach Hause um von da zu arbeiten. 5x hin und her bringts ja auch nicht
Bis ich an den Pulli komme wird wohl Sonntag
Die GartenarbeitListe ist immer noch im Kopf, bei dem Wetter wird das aber wohl eher nix mit Gartenarbeit… hmpf. Für Samstag 50% Regenwahrscheinlichkeit.. jaja…
Was kochen.. ja jeden Tag.. immer wieder… wie so Murmeltiertag
Tja.. und fehlendes Zeug.. mir ist aufgefallen, dass ich für Montag noch Dinge brauche und heute morgen ist mein Shampoo leer geworden und leider ist keine Nachfüllflasche da.. (normalerweise hab ich alles exakt aus dem Grund immer auf Vorrat… ).

Wie war der Tag sonst?
naja.. ging so.. irgenwie läuft es nicht..

An den Projekten weitergekommen?
Nein. Heute gar nix an den Projekten gemacht… ging nix…

Was gabs zu essen?
Tja.. eigentlich sollte es Blumenkohlsuppe geben.. und dann lief mir ein Butternut-Kürbis über den Weg. Und dann stellte ich fest, dass der Sohn weder Blumenkohl noch Kürbis  essen soll(te) aktuell.. und jetzt weiss ich auch nicht.

Was Gutes für die Seele?
Hm.

Wetter?
Höchst: 21 Grad, Tiefst: 16 Grad, Aktuell 19:15 Uhr: 17 Grad und Regen


Kontakte?

Familie, Chefgespräch, Telefonate…

 

2 Gedanken zu „September Notizen – 10.09.2021 (Freitag)

  1. Oh, ich hoffe sehr, das Chefgespräch hatte keinen unangenehmen Inhalt, sondern vielleicht endlich mal Erleichterungen im Job.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    die Mira

    1. Hallo Mira,
      nun ja der Inhalt war halt zuviel Arbeit und zu wenig Leute. Und keine weiteren Einstellungen in Sicht (eine wurde uns versprochen, nur wann und wer die dann einarbeitet… wer weiss?). Also werde ich wohl eine ganze WEile noch sehr wenig Spass an der Arbeit haben, weil sie mir/uns bald ganz über den Kopf wächst. Immerhin ist Chef informiert und darf dann entscheiden, was im Zweifel liegen bleibt… denn anders wird es nicht gehen…
      ach ja… doofes Thema. echt..
      Liebe Grüße
      illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.