Urlaub Tag 2

Urlaub Tag 2

Was ich gestern machen wollte:

– Bilder fürs Update machen
die 12 Knäule für 12 für 19 packen und beschriften
hab ich, und auch ein Bild gemacht.. das ist aber noch nicht bearbeitet

– Weihnachtsgeschenke einpacken (so sie denn da sind.. mind. 2 sind noch unterwegs — *ähäm*)
der Termin bei der Wunderheilerin
irgendwie ist heute Weihnachtsfeier in der Schule… und da muss ich wahlweise hin oder zumindest Taxi sein.. (ich hab keinen Plan, keine Info aus der Schule nur Halbsätze der Kinder.. )
– hm.. irgendwas sollte ich auch noch kochen
– das Buch zuende lesen
das war wirklich kurz… und lässt nix als Fragen offen… Fragen die ich mir schon seit 2016 stelle… und interessanterweise mache ich seitdem vieles von dem, was in dem Buch hm… wie soll ich sagen.. vorgeschlagen wird? Irgendwie so…
– ein Plan für die Woche wäre noch sinnvoll… (den irgendwo brauch ich noch Zeit für Einkaufszettel, einkaufen, einräumen, bügeln, Wäsche falten, zumindest eine kleine Reinigungsrunde im Haushalt und für „ach, das muss ich ja auch noch machen“ und die vielen „will ich machen“ Sachen… )

was ich tat:
– Blumen giessen, denn es war Mittwoch.. Mittwoch und Sonntag werden Blumen gegossen
– ein Brot zum Mittag essen
– eine Ladung Wäsche falten
– eine Ladung Wäsche aufhängen
– eine Ladung in den Trockner stecken
– eine neue Ladung anstellen
– nicht ans Telefon gehen wegen unbekannter Nummer
– mit dem Kind den Feierkram absprechen.. bin nur Taxi…Hin weiss ich jetzt wann, zurück rufen die Kinder an. Dazwischen nochmal umdisponiert, weil Kind neue Pläne… ach ja…und dann noch ein paar Mal hin und hergegurkt…
-die gefaltete Wäsche gleich weggeräumt
– die Bügelwäsche zum Bügeleisen gestellt
– bei der Gelegenheit die neue Spule aufs Rad geschraubt und die volle Spule zum Zwirnrad gestellt
– die Törchen 17, 18 und 19 am Adventskalender geöffnet.. ups..
– vor dem Termin durch den Discounter, Angebote anschauen und gleich den mit Tinte eingesauten Schlafanzug durch einen neuen ersetzt
– Wäsche aufgehangen
– Trockner neu gestartet (war wohl vorher falsch eingestellt..)
– Brote zum Abendessen geschmiert
– mich ein wenig aufgeregt und Dinge getan, die ich auf keinen Fall tun wollte
– die Maschine Wäsche aufgehangen
– Haferflocken fürs Frühstück vorbereitet
– die Wäsche im Trockner vergessen.
UND: ganz wichtig: ich hab mich über ein Paket gefreut.. ;-). Viele Liebe Grüsse und einen dicken Knuddler ins Saarland ;-))

Heute:
Einkaufszettel schreiben (dringend.. sonst gibts Weihnachten irgendwie nicht das, was wir uns ausgedacht haben)
2 Termine wahrnehmen
– eine unangenehme Aufgabe erledigen
Das sind so die Top 3 des Tages. Ich würd noch gerne:
– die Wäsche wegfalten und wegbügeln
– ein bisschen zwirnen oder spinnen
– immer noch die obigen offenen Aufgaben erledigen (Bilder, Geschenke, Plan)
– das Buch im Blog auflisten
– das BuJo weiter vorbereiten…

Das blöde ist, ich könnte noch einige Punkte auf die ToDo schreiben.. es hilft aber rein gar nix.
Was ich gemacht hab:
– Kaffee
– Online und offline Adventskalender geöffnet (bis auf den einen offline, den ich mit den Kindern öffnen will und bis auf die paar online, die sich erst später öffnen lassen => inzwischen auch erledigt)
– geduscht und all das
– mich geärgert, dass ich den Traum der letzten Nacht wieder vergessen hab

Was noch?
verzettelt.. total verzettelt… Auf der Suche nach einem noch zu erstellenden Weihnachtsgeschenk von Hölzchen auf Stöckchen gekommen, angefangen, aufgeribbelt, angefangen… aufgeribbelt… Geht nicht. Mit Perlen nicht, ohne nicht, die Farbe nicht, das Muster nicht… und ist bzw. wird das wohl die richtige Grösse?
Mir fehlt eindeutig Ruhe, Geduld und eine zündende Idee…

 

Ein Gedanke zu „Urlaub Tag 2

  1. SMS ist angekommen 🙂 … aber wie immer keinen Saft auf dem Handy zum Antworten …
    Ich bin nun auch fertig mit Arbeit, heute Früh alles (einschließlich Silvester) eingekauft – nur Lauchzwiebelchen gabs keine – und werde jetzt mal alles schön auf mich zukommen lassen!
    Umärmler und stress dich mal nicht so wegen dieser “besinnlichen Tage”

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.