WmdedgT? – 05.06.2022

WmdedgT? – 05.06.2022

Am 5ten des Monats ist Tagebuchbloggen angesagt… und Frau Brüllen fragt vielleicht* auch in diesem Monat wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Dann schauen wir doch mal..

*Sie ist im Urlaub grad… wie schön. Ah.. hier ist der Link

Ok.. heute ist Sonntag.. Pfingstsonntag um genau zu sein… schätze es wird auch dieses Jahr kein Geist und kein Hirn vom Himmel fallen… (ich bin da pessimistisch… ).

Zunächst hab ich heute morgen mal Blogslesen nachgeholt, weitere Eintragungen im BuJo gemacht (hab gestern schon immerhin die Seiten für Juni endlich eingezeichnet… ) .

Der Plan für heute wäre:

– Frühstück
– Kuchen backen
– Bügeln
– meine neuen Dailys zu erledigen.. (später mehr)
– die Blogeinträge nachzuarbeiten (Jahresprojekt/Check IN)
– die Socken weiter zu stricken
– die bereits fertigen bei Karminrot nachtragen
– 2 neue Blumen einpflanzen
– drittes Mal versuchen Zucchini anzusetzen.. die weigern sich partout anzugehen was soll das?
– eventuell Gemüse ins Hochbeet setzen
– Kochen
– Hunderunde
– …

Die Dailys:
Gestern beim stöbern in meinem Kalender habe ich bemerkt, dass mir ab Ende Mai so ziemlich alle Einträge fehlen. Oft passiert es, dass ich, wenn ich irgendwo Stress habe (oder mir welchen mache/machen lasse) gerade die Dinge schleifen lasse, die mir gut tun. Weil ja alles andere oft wichtiger ist als … naja..  Und Nee.. isses halt eben genau nicht. Es schreit nur lauter und lenkt vom Wesentlichen ab.

Also hab ich mir eingetragen, dass ich möglichst täglich bestimmte Dinge tun werde. Zum Beispiel die 2 Sonnengrüsse täglich. Und 5-10 Minuten einfach mal schlicht gar nichts tun. Die Sonnengrüsse haben ja immerhin 3 Wochen lang im Mai geklappt. Sogar mit noch 10 Minuten Dehn- und Muskelübungen. Täglich. Und ich habe keine Ahnung wie ich das geschafft habe und noch weniger, warum es abrupt abbricht. Also Neustart. Erstmal eine Woche Sonnengruß und irgendwann am Tag 5 Minuten NIX. Alles auf einmal geht ja auch wieder vermutlich nicht… Und wenn doch eine Lücke wäre, stehen halt die 10 Minuten Sport, mind. 30 Min Projekt und mind. 30 Min. Tagesaufgabe (z.b. Papierkramdienstag.. oder sowas)  und eintragen ins BuJo auf der Liste. Die ca. 1,5 Stunden am Tag sollte ich doch irgendwo abknapsen können, oder? Und irgendwann sollen die so selbstverständlich sein, wie Zähneputzen.

So.. jetzt ist halb 10 Uhr und das Kind hat Frühstück gemacht… Zeit schnell den Kuchenteig zu machen und in den Ofen zu stecken. Der muss nämlich backen und abkühlen bevor es damit weitergeht. Also früh (haha) anfangen…

10:50 Uhr: oh ha…der Kuchenboden ist fertig.. aaaaaaaaaaaber: Da ist jetzt doppelt so viel Zucker drin wie sein sollte, weil ich nicht richtig gelesen hab. Erst als ich las: … den restlichen Zucker unterheben … Und ich denk: welchen restlichen Zucker?  Tjo. Das gibt wohl einen Zuckerschock… Mal sehen… Aber erst mal muss noch fertig auskühlen.. Schätze in den Belag werde ich wohl nochmal Zucker rein tun müssen…. uiuiui..

11:02 Uhr. So.. der CheckIn ist jetzt online. Die Bilder sind zwar schon älter und nicht ganz auf dem aktuellsten Stand, aber mei.. das ist jetzt halt so.. Wenn ich die Projekte heute in Angriff nehme kann ich ja ein aktuelles Foto machen… für den nächsten CheckIn.
Jetzt sind aber meine Haare trocken und ich muss Kuchen fertig machen…
Und weil das Wetter irgendwie unschlüssig ist, werde ich dann erstmal einen zweiten Schwung Wäsche bügeln… muss ja auch weg. Und dann schauen, was im Jahresprojektepost noch fehlt…

14:36 Uhr… nächstes Mal Kuchenrezepte bis zum Ende lesen… Hmpf. Das war jetzt doch wieder zu viel Arbeit für einen Kuchen. Aber nu.. Jetzt muss der Guss noch festwerden und zur Kaffeezeit hin, kann Kuchen genossen werden… Jetzt bruzzelt aber erst mal noch das Mittagessen. Und vorher, also nach Kuchen 2ter Teil und vor Kuchen 3. Teil und Start Mittagessen kochen, hab ich mich im Garten verzettelt. Und da schlummert noch Arbeit für Wochen.. aber es regnet jetzt auch alle 5 Minuten ein paar Tropfen…Das läuft ja nicht weg da im Garten… Bin nur gespannt wie das Wetter bis zur Hunderunde sein wird…
Wie üblich ist von den geplanten Sachen (5 Minuten nix, Yoga, bügeln, stricken) noch nix passiert.

Im übrigen hab ich schon 11 Bilder für den Blog gemacht… muss ich noch bearbeiten. Ein Teil kommt hier in diesen Eintrag. Aber jetzt ist Essen fertig…

15:56 Uhr. Tjo.. Essen ist schon wieder aufgegessen.. und weil jetzt sofort Kuchen noch nicht geht, gibts erstmal eine Kaffeepause mit ohne Kuchen. Dafür regnet es. Und die Hunderunde muss warten. Frau Hund störts wenig. Die schläft friedlich. Vorhin auf der Terrasse, jetzt halt drinnen.. Die kleine Kuschelmotte:

leider hat sie mich kommen hören und die Augen wieder geöffnet..

Hier noch die verschienen Kuchenstadien:

Boden gebacken

Plömpe für obendrauf mit Gelantine angerührt

Mandarinen verteilt…

Da der Kuchen schneller im Kühlschrank war als ich ein Bild machen konnte, fehlt jetzt das Bild mit orangem Tortenguss obendrauf. Im Rezept steht, dass der Guss mit Mandarinensaft anzurühren sei und trotzdem ist auf dem Rezeptfoto der Guss klar. Das hat hier nicht funktioniert. Der Guss bei uns ist gelb.
Kuchen zum Abendessen. Fein.

So.. was mach ich jetzt… ?

Was ist denn von der Liste übrig?
– Bügeln
– meine neuen Dailys zu erledigen..
– die Blogeinträge nachzuarbeiten (Jahresprojekt/Check IN)
– die Socken weiter zu stricken
– die bereits fertigen bei Karminrot nachtragen
– drittes Mal versuchen Zucchini anzusetzen.. die weigern sich partout anzugehen was soll das?
–  Hunderunde

17:03 Uhr: naja.. es hatte noch Kaffee und der Mann erledigte eine Papierkramsache, die kurz besprochen wurde. Ich las noch ein paar Jahresprojekte- und anderer Leuts Blogeinträge… bearbeitete noch meinen Jahresprojektblogeintrag und entweder gehen wir jetzt mit Frau Hund oder ich muss was tun…

20:52 Uhr… so .. Hunderunde erledigt und ziemlich nass geworden… dann Kuchen zum Abendbrot… und jetzt werde ich noch ein wenig stricken.. und damit beschließe ich den heutigen Tag..Und bin froh, dass morgen noch ein freier Tag ist..

WmdedgT? Die Frage, die am 5ten des Monats hier gestellt wird..

2 Gedanken zu „WmdedgT? – 05.06.2022

  1. Liebe Illy,
    da hattest du einen ausgefüllten Pfingstsonntag und dazu noch schöne Leckereien, auch wenn der Kuchen aufwändiger war.
    Ich wünsche dir einen schönen freien Montag.
    Liebe Grüße, Catrin.

  2. Haha cool was ist denn das für eine witzige Blogparade?!
    Zuerst wusste ich nicht was WMDEDGT bedeutet. Aber dann !!! cool diese Frage einfach mal zu beantworten. Mal gucken ob ich es hin kriege nächsten Monat mit zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.