40 Tage Aufräumchallenge gefunden bei EmmaBee (aktualisiert 28.01.19)

40 Tage Aufräumchallenge gefunden bei EmmaBee (aktualisiert 28.01.19)

Klick aufs Bild sollte zur Homepage der Initiatorin emmabee gehen .. wenn nicht klicke hier oder hier auf Instagram

  1. 15 Dinge (20.01.2019)
    – beim Aufräumen des Chaoszimmers hab ich bestimmt schon mehr entsorgt nur nicht mitgezählt.. Darunter waren mehrere Einzelne Wollknäule, ein Kissen, ein doofes Shirt, überflüssige und trotzdem rumliegende Verpackungen, Stoffreste aus denen ich bestimmt nichts mehr mache, nicht mehr schreibende Stifte… das kaputte Bügeleisen..  ja, gut.. ich hab das nicht in 15 min gemacht. Aber weg ist weg, oder?
  2. Handtasche (20.01.2019)
    – da hab ich nichts zu tun, die ist jeden Sonntag fällig 😉 (da werden Quittungen entsorgt, Kleinteile wieder in die Fächer sortiert und der Einkaufsbeutel wieder kleingefaltet.. ;-))
  3. Kontakte (20.01.2019)
    – alle aktuell…
  4. Kleidung (20.01.2019)
    -eine Kategorie hatte ich die Tage bereits aussortiert, weil ich ein bestimmtes Teil gesucht hatte: Unterwäsche und Socken…
  5. Pinnwand (20.01.2019)
    – hab ich heute just erledigt
  6. Tassen
  7. Magazine (20.01.2019)
    – die, die ich habe, behalte ich (sind Anleitungshefte) und ich kaufe kaum neue (vielleicht 2x im Jahr) und wenn ich wirklich neben Internet und Büchern noch ein Magazin lesen muss, dann lese ich eins von denen,  die im Chaoszimmer jetzt einen festen Platz haben 😉
  8. MakeUp (20.01.2019)
    – ich benutze höchsten BB-Creme und Kajal.. und das wars schon (für mehr bin ich schlicht zu faul… das muss ja auch wieder runter..)
  9. Vorsätze
  10. Handy-Fotos (20.01.2019)
    – das mache ich auch schon regelmässig, nachdem der Speicherplatz aufgrund der Menge schlicht begrenzt ist. Funbilder werden alle 2-3 Tage gelöscht, gleiches gilt für Videos. Was ich behalten will, wird in Ordnern auf dem Rechner abgelegt..
  11. Geldbeutel (20.01.2019)
    – den mach ich auch jeden Sonntag..
  12. Gewürze (21.01.2019)
    – gute Idee… hab ich gestern abend beim Vorkochen gleich mal mit sortiert und die Schublade ausgewischt…
  13. Nachttisch (28.01.2019)
    – einen Urlaubstag auch dazu genutzt um den Februar im BuJo aufzusetzen. Und da der meiste “Krempel” halt neben dem Bett liegt (weil ich da abends noch alle Eintragungen mache), hab ich da aufgeräumt. Linien ziehe ich lieber am Küchentisch. Also alles vom Bett weg und sortiert… Jetzt stehen da nur noch die Stifte (die ich für schreiben und bunt machen brauche) und der Rest ist gesammelt in einer Kiste. Mal sehen, wie das funktioniert.. Die Farben für Februar sind noch nicht entschieden. 
  14. Medizinschrank (21.01.2019)
    – hab ich vorhin gemacht… Funfact: im Medizinschrank ist jetzt nix mehr drin ausser Blasenpflaster, weil alles andere abgelaufen ist. Dumm nur, dass sich Medizin bei uns im Küchenschrank in einem Fach befindet… ;-). Das hab ich auch durchgesehen und da ist sooo viel jetzt auch nicht (aber noch nicht abgelaufen… und Schmerzmittel und Thymianpastillen kann man ja nach Bedarf nehmen.. ). Bei den Eisentabletten glaube  ich das nicht…. Und ich weiss auch nicht, ob ich die a) nochmal brauche und b) ob mir dann einfällt dass noch ne halbe Packung im Schrank steht… Blöd.
  15. Deko
  16. Digital-Detox
  17. Bücher
  18. Schuhe (21.01.2019)
    – ganz doofe Aufgabe.. wirklich. Aber erledigt, liest du hier nach
  19. Schmuck (28.01.2019)
    – auch den am Urlaubstag einmal komplett durchgesehen. Nicht viel aussortiert, allerdings immerhin überhaupt etwas. Ich scheine einen Ohrring verloren zu haben, dafür konnte ich ein Paar wieder zusammenführen, ein paar schmerzliche Erinnerungen waren dabei und ich darf keine Creolen mehr kaufen… (da muss ich nochmal gucken, dass sind zu viele)

  20. Kühlschrank (20.01.2019)
    -hm.. den hatte ich grad erst
  21. Badezimmer (20.01.2019)
    – hab ich auch grad erst ausgemistet incl. Schränke. Das einzige was jetzt noch nötig ist, ist der Verbrauch der kleinen Duschgel, Shampoo etc Fläschchen aus dem Adventskalender… Da stell ich mir immer eins in die Dusche oder aufs Waschbecken bis leer ist..
  22. Sammlungen (20.01.2019)
    – Aus der Comic-Sammlung kommt nix weg, aus meiner Strickzeitungssammlung auch nicht, Woll-und Papiersammlung werden grad sortiert und sollen aufgebraucht werden.. das kann allerdings noch laaaaaaaaaaaaaange dauern. Aber ich bin dran. Das kam nicht an einem Tag und geht auch nicht an einem Tag..
  23. Bucket-List
  24. Bettwäsche
  25. Einkaufsbeutel
  26. Social-Media
  27. Vorratsbehälter
  28. Handtücher
  29. Buy-Nothing-Day
  30. Garderobe (28.01.2019)
    – da gabs nicht viel zum ausmisten. Die musste nur mal wieder ordentlich gemacht werden. Schals und Mützen in die Kisten, Jacken an die richtigen Haken (und nicht 3 übereinander), Schuhe statt kreuz und quer hinter die Tür gestellt bitte ins Regal (ist grad aber auch wirklich blöd, weil die erst trocken sein sollten..und bis dahin isses vergessen oder man muss sie schon wieder anziehen… ).. naja.. das hält jetzt die nächsten 2 Tage mal wieder.. 😉
  31. Elektrogeräte
  32. Küchenspüle
  33. E-Mail-Postfach
  34. Angst-Schublade
  35. Auto
  36. Anleitungen
  37. Putzmittel (20.01.2019)
    – da brauch ich nix ausmisten, da hab ich exakt das, was ich brauche und keinen Schmu mehr bei, dto. bei Waschmittel
  38. PC-Desktop
  39. Happy-Place
  40. Brain-Dump

 

Ok.. aktuell ist die Challenge bei Tag 17. (Stand 20.01.2019)

Ein paar Punkte sind echte Herausforderungen für mich. Weil ich da nicht ran will… oh. ha..

Änderungen vom 21.01.2019 in ROT
Änderungen vom 28.01.2019 in GRÜN(19 von 40)

2 Gedanken zu „40 Tage Aufräumchallenge gefunden bei EmmaBee (aktualisiert 28.01.19)

  1. Ich habe vor ein paar Wochen auch Kleider – und Schuhschrank gemistet … und dann einen Schwung bei dem Kleiderankauf von Momox verkauft – 10 Paar Schuhe von uns und ein Mantel von mir haben mir 210 Euros eingebracht …

    So macht Räumen sehr viel Spaß …

    LG, SannA, ab Morgen wieder arbeiten darf 😉

  2. Ohhh, jaaaa, da bin ich über Instagram mit dabei, aber ich gestehe, nicht so wirklich fleißig oder taggenau am Start. Dennoch liebe ich solche Aktionen, sie geben mir zwischendurch immer wieder einen Motivationsschub, eine Tasche, Schublade, einen Schrank, was auch immer… anzugehen und anzupacken.

    Viel Erfolg weiterhin, viele Grüße
    Anni

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.