Jahresprojekt(e) 2021 – August

Jahresprojekt(e) 2021 – August

Als ich bei der Zitronenfalterin von einem Jahresprojekt las, dachte ich.. jou… da kannste ja mitmachen. Weil… das eine oder andere mache ich ja übers Jahr. Und hier jetzt der Überblick was im August bei meinen 3 Projekten passiert ist und der Ausblick auf bzw. die To-do für September.

Jahresprojekt 1  12 für 2021 Socken:
(jeden Monat wird eine Zahl gezogen und das passende Päckchen mit Sockenwolle wird zu Socken verstrickt)

Für August wurde die Nr. 9 gezogen und das ist bei mir so schwarz/grau..

01.08.2021 ich hab angefangen (am 6.8.2021), bin aber noch nicht weit..

so um den 15.8. herum machte ich dieses Zwischenstandsfoto

22.08.2021 fertig und sind auch schon verbloggt und zwar hier

Für September ist die Neue Zahl schon da, nämlich die Nr. 12:

und die Socken sind schon angefangen

sieht ein bisschen unruhig aus, aber ich glaube, es wird ganz gut…

 

Jahresprojekt 2: 6 für 2021 

hier geht es um 6 Päckchen und die passende Zahl wird alle 2 Monate gezogen. In den Päckchen befinden sich unterschiedliche Projekte. Das können Ufos sein, ungeliebte Wolle, die man mal gekauft hat, weil sie schön/im Angebot/für ein Projekt war und es aus verschiedenen Gründen nicht zu einer Verarbeitung gekommen ist. Oder Projekte, die schon eeeewig auf der Tapetenrolle stehen, man kommt nur nicht dazu…

Januar/Februar : war bei mir ein Häkelkissen in einer neuen Technik… der Blogeintrag dazu ist hier

Der  März/April bei 6 für 2021 – war eine Ringeljacke… der Blogeintrag dazu ist hier

Mai/Juni (Kissenbezüge aus der grau/weissen Wolle links) bei 6 für 2021:

Stand 01.08.2021

inzwischen sieht es so aus:

hier müsste ich mir jetzt mal überlegen was ich eigentlich will. Kissen oder Decke, wenn Kissen: welche Verschlussart? Hach… so was unausgegorenes…

Der Juli/ August bei 6 für 21
25.06.2021: gezogen wurde die Nr. 5 und das wird bei mir ein Pulli mit Zopfmuster:

so also hab ich eine Mapro gestrickt und gewaschen und siehe da: das wird zu gross:

das darunter ist ein passender Zopfpulli der ungefähr genauso dick ist. Daher hab ich mein Gestricks jetzt daran angepasst. Inzwischen bin ich so weit:

September / Oktober bei 6 für 2021
Da gibts ja alle 2 Monate eine neue Zahl und das neue Projekt war im Paket mit der Nr. 6 und soll eine Strickjacke werden.

Und damit wäre wohl der Punkt erreicht, wo ich mich mit meinen Strickprojekten entgültig verzettelt hab..*lol*

 

Jahresprojekt 3 – Zimmerdschungel

Wobei sich der Plan hier nicht nur auf  2 Fensterbänke beschränkt, sondern neben weiteren Fensterbänken, inzwischen auch auf die Gemüse-, Blumen- und Kräuterplanung erstreckt…

Plan für August:
– den Glücktaler in luftige Höhen heben
– einen Blumentopfständer ohne Wackelbein herstellen lassen
– Vorherbilder suchen und Nachher Bilder machen
– natürlich bei Zucchini, Melone und Artischocken vorbeischauen
– und den Tomaten, Zuckererbsen und Kräutern

Zucchini  30.07.2021..

Immerhin Blüten…

und ganz aktuell sieht es so! aus:

vor lauter Unkraut sieht man fast nix mehr. Die Zuchini blühen und wachsen. Oberen Teil wuchert die Artischocke und die Melone (!) ist auch noch irgendwo da und hat eine Blüte..

Die Chili haben aufgegeben (oder ich sie, wer weiss?) dafür gibt es vielleicht doch noch ein paar Tomaten:

bei den Zuckererbsen kommen ab und an mal ein paar, aber richtig hoch gerankt sind sie dieses Jahr nicht:

Bei dem Blumentopfständer hat sich noch nichts getan. Das Kind hat wieder Schule…

Dafür hab ich den Glückstaler aufgehangen:

Weil der Weihnachtsstern wegen zuviel Wasser eingegangen ist, hat  jetzt eine Mini-Monstera Einzug gehalten:

Der Hibiskus, der nie genug Wasser haben kann, zeigt Blüten:

Und damit mir nicht langweilig wird, werde ich wohl das verkrumpelte Heidekraut vom letzten Jahr durch diese Pflänzchen ersetzen:

bei den Kräutern tut sich irgendwie auch nix… sehr seltsam.Der weisse Flieder blüht jetzt aber, das Bild heb ich mir aber noch auf *gg*

Der Plan für September:
– Chrysanthemen in die Blumenkästen
– Clematis und Lavendel zurückschneiden
– Gartenbeet entkrauten
– Monstera in den Düngeplan aufnehmen
– Kind an den Topfständer erinnern *gg*
– ich hab noch eine, bzw 2 Fensterbankideen zum Umsetzen

Joah.. das wars soweit… Schalten Sie auch nächsten Monat wieder ein, wenn die Zitronenfalterin wieder nach dem Stand des/der Jahresprojekt/e fragt…

 

Ein Gedanke zu „Jahresprojekt(e) 2021 – August

  1. Bei den Socken bist du ja richtig gut im Plan. Die anderen Strickprojekte würden mich, glaube ich, vollkommen überfordern. Wenn ich zu viele angefangene Sachen habe, nimmt mir das immer die Lust. Vielleicht wählst du eines aus, um es zu beenden?
    Im Garten hat dir der nasse und kühle Sommer einen Strich durch die Rechnung gemacht. Hoffentlich röten sich die Tomaten unter der Septembersonne noch.
    Monstera immer fleißig düngen. Der Hibiskus schreit bei mir auch ständig nach Wasser. Da kann man eigentlich mit der Kanne daneben stehen.
    Wie schön, dass du am Ball bleibst!
    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.