Samstagsplausch 27.04.2019 (17/2019)

Samstagsplausch 27.04.2019 (17/2019)

Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch.. nun denn: Wie war sie denn, die Woche?

Tja.. die Woche…. war äh… fürchterlich schnell um? Und war was?

Samstag: ein bisschen einkaufen, ein bisschen putzen… ich stricke ein Paar Socken zuende
Sonntag: Die Jungs sind Kajak fahren, ich nutze die Zeit und male ein neues Setup für Mai in mein BulletJournal… vergesse absolut die Zeit dabei und wundere mich, wie schnell die Jungs wieder da sind… dabei waren sie 4 Stunden weg… .
Montag: Ostermontag… irgendwo stand was von Flohmarkt, wir waren zuerst an der falschen Stelle. Diesmal gabs nix für mich zu kaufen, nur zu gucken… ich mach ein bisschen was im Haushalt.. so Wäschekram
Dienstag: ich mache mir Sorgen, dass der zu bestellende Gutschein vielleicht nur per Post geht und dann würde es zu spät, also bestelle ich den einfach jetzt online ohne genau zu wissen, ob der Betrag hinhaut… und dann kann ich ihn doch ausdrucken… (hrch). jaja… Habe alle angeschrieben, die sich beteiligen wollen/sollen/können, habe aber die Karte wegen der Unterschriften vergessen… (hmpf)
Mittwoch: ich muss bügeln. Und nachdem wir letzte Woche Kino (Hell*boy) nicht geschafft haben, wird es dringend Zeit die Karten für End*game zu besorgen, bevor das auch nicht klappt… (bis man wieder raus hat, wer alle mit will *seufz*… diesmal hab ich allerdings bei der Zeit nicht rumdiskutiert.. wär auch schwierig geworden, war schon zuviel belegt… und 1-3. Reihe mache ich nie wieder… )
Donnerstag: ich muss mich kurz auf Arbeit aufregen… zum Glück regt sich Chef nicht auf. Jedenfalls heute nicht. Ich probiere ein neues Rezept aus: Blumenkohl-Shaksuka… öhm… Mal abgesehen davon, dass im Rezept ein halber Blumenkohl für 4 Personen reichen soll und bei uns ein ganzer (ich habs direkt verdoppelt.. ein 1/2 Blumenkohl hahaha) binnen 5 Minuten weggefuttert war, war ich jetzt nicht direkt begeistert. Als Beilage kann ich mir das vorstellen, aber nicht als Hauptgericht..
Freitag: Aha.. Chef ist doch nicht soooo entspannt (naja.. alles wird gut, hoff ich).Nach der Arbeit bin ich mit jemandem aus der Poke*mon gruppe verabredet zum Glückstausch. Dann versuche ich beim Friseur unterzukommen, klappt auch.  Abstecher in einen kleinen SchnickSchnackLaden und die Idee gehabt, wie der Gutschein ansprechend verpackbar wäre und Material besorgt… (zeig ich wenns schön wird ;-)). Dann wollte ich kochen, aber ich hatte gar nicht alle Zutaten zu Hause und ich wollte auch nicht nur dafür los, weil a) musste eh noch ein Einkaufszettel geschrieben werden und b) ist die Ölkontrolllampe im Auto angegangen… (da bin ich nur noch mit nach Hause gefahren, aber vor nachfüllen beweg ich das Auto nicht mehr… ). Also Einkaufszettel (Hälfte vergessen… ) und vorm einkaufen alle Mann in die Imbissbude, dann alle einkaufen, dann zu nix mehr Lust…Aber… ich musste noch mit dem Kind eine Liste abarbeiten (das sollte ja eigentlich schon Dienstag passiert sein… )

Also.. irgendwie war nicht viel los und trotzdem doch so einiges…

 

Speisenfolge der Woche:

Samstag: Currygeschnetzeltes
Sonntag: gebratenes Schweinefilet mit Kartoffelgratin (Butter hat kaum Kalorien, oder?) und der erste Spargel in diesem Jahr für uns…
Montag: Es ist noch Gratin übrig und ein bisschen Geschnetzeltes… wird alles aufgegessen…
Dienstag: Fleischkäse Nudelpfanne (so ein praktisches und leckeres Gericht)
Mittwoch: ich hatte frisches Schwarzbrot gekauft und Rhababerteilchen… das Brot… Leute, das Brot war sooo lecker…
Donnerstag: Blumenkohl-Shaksuka (kann man essen, als Beilage, find ich)
Freitag: Döner-Teller-Komplett-Spezial

gesehen: Wer weiss den sowas, weil wir gesehen haben das Torsten Sträter da sitzt ;-). Sonst nix..d.h. ich seh dann nur das, was der Mann gelangweilt rumzappt.. Die meiste Zeit hatte ich ihn aber abends zu einer Hunderunde überredet… find ich schöner..

(auch gesehen… das Eichhörnchen… und das Eichhörnchen hat uns auch gesehen… )

gehört: Musk.

gelesen: nö.. nicht das ich wüsste.. (also nix ausser Strickanleitungen, Blogs, Mails.. halt.. )

gebloggt: den Montagsstarter, die Dienstagsfrage und den Freitagsfüller..Ausserdem 2 Paar fertige Socken (die Ostersocken und die fertigen April-Socken). Ich habs geschafft, den Restepulli zu zeigen und meine Strick-bzw. Hobbyerfolge im Update zusammenzufassen.

Band 31 hab ich noch nicht als gelesen gebloggt… (ab auf die to-do) – ach Mist, das hab ich verpennt. Hätte ich mal lieber wieder täglich an der Liste gearbeitet…

(auch Frau Hund beobachtet das Eichhörnchen… wir fanden uns alle sehr interessant.. ;-))

gestrickt: jaja.. die Socken… und mehr eigentlich nicht. Ich hab neue angefangen in ganz gelb und gestern hab ich mir die Anleitungen zu 12 für 19 und 6 für 19 rausgesucht.. Und die angefangenen Ärmel müssten auch mal wieder ein bissi Strickzeit abbekommen… jaja..

hobbiges: immer mal wieder am Spinnrad… bin bei der letzten Spule. Eine muss ich noch zwirnen… Und im BuJo werden die Seiten verfeinert… hab am Sonntag ja das Grundgerüst in Bleistift erstellt und nach und nach kommt Farbe rein..

gesportelt: nö. Nur versucht täglich 10 km hinzubekommen (geht nicht soo gut).

genervt: ha.. diese Woche nicht ganz so schlimm wie sonst und einmal nur von mir selbst, weil ich zu spät geschaltet hab..

gefreut: hm… so richtige Highlights waren jetzt nicht dabei.. oder ich hab nicht aufgepasst.

was noch nicht erledigt ist: die Leseliste ist noch nicht aktuell, beim Geschenk bin ich immerhin schon beim Einpacken, beim Papierkram hab ich tatsächlich was erledigt (haha.. ich staune selbst)… für gestern hatte ich mir Blumen einpflanzen vorgenommen, hab ich aber nicht gemacht… hmpf.

was ich gerne machen würde: etwas davon mach ich heute:Kino. yeah.

gepflanzt: naja.. die neuen Blumen noch nicht… aber immerhin die Tomaten und die Zuckererbsen vereinzelt.. die Kaffeebohnen sind eingepflanzt (aber da rührt sich nix). Weitere Blumen wurden noch nicht gesät… da sollte ich jetzt mal ran..

(Wird bald… dann gibts Rhabarberkuchen… )

Aussichten: es wird jede Menge angefangene Stricksocken geben, noch mal ein paar freie Tage, Essen gehen mit den Mädels, den neuen Nähkurs… heute Kino…
hier im Blog kommt ja auch noch der 12tel Blick und der Mai-Check-In…

Ich bin dann jetzt mal weg, denn ich müsste schon wieder Bilder machen….

(dieser Sonnenuntergang sah im Orignal wirklich schöner aus.. aber nu.. )

8 Gedanken zu „Samstagsplausch 27.04.2019 (17/2019)

  1. Wenn das Öllämpchen rot leuchtet, bleibt das Auto stehen. Bei mir leuchte ein oranges Lämpchen, aber zum Glück ist der Service in der Garage schon geplant. Da fahre ich vorsichtig weiter …. Liebe Grüsse zu dir. Regula

    1. Hallo Du,
      das hat 2 Farben? Bei mir wars orange.. Aber jetzt ist Öl nachgefüllt, kontrolliert und das Ding ist aus …
      Sollte doch alles gut sein…
      LG
      illy

  2. Bunt würde ich sagen war eure Woche. Den Sonnenuntergang gestern Abend war fantastisch auch bei uns, nach einen ersehnten Regentag.
    L G Pia

  3. Bei dem Blumenkohlrezept musste ich schmunzeln. Ich bin immer froh, wenn Nährwertangaben beim Rezept dabei stehen, denn die geben mir einen Anhaltspunkt über den Sättigungsgrad. Zumindest bei uns zweien…
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. hihi.. ja .. die Nährwertangaben hätten mir zu denken geben sollen…
      Ich schreib mir jetzt „doppelte Menge als Beilage“ dazu und damit gut
      LG
      illy

  4. Eine sehr ausführliche Beschreibung würd ich sagen 😉 und dann Mal eben zwei Paar Socken stricken…Respekt
    Liebe Sonntagsgrüße lass ich dir da
    Gabi

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.