Samstagsplausch 36/2020 und WmDedgT – 05.09.2020

Samstagsplausch 36/2020 und WmDedgT – 05.09.2020

(eine Regenpause genutzt um aus dem Fenster zu fotografieren.. da hat schon jemand Frühstückshunger… )

Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch..(zeitgleich lädt Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen bzw. zur Beantwortung der Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?)

Das ist ja mal ne Mischung…und heute versuche ich halt beides gleichzeitig… Verlinkt wird dann heute abend denke ich.

Was war die Woche?

Die erste September-Woche… und ich bin nicht vorbereitet. Ich habs kommen sehen.. im Kalender stehts ja ganz dick.. Und manchmal klappt es einfach nicht, mit dem, was man sich vornimmt… einfach ausgebremst…Diese Woche war auch durcheinander.. ich habe Wochentage vertauscht.. Auswendig kann ich kaum sagen welcher Tag genau ist… im Augenblick sind alle ein wischiwaschi… weil kaum was geht.

Heute

Heute morgen haben wir mal ausgeschlafen. Das war auch nötig, denn in der Nachbarschaft war eine Feierlichkeit und des nachts lautstarke Verabschiedungen.. vor unserem offenen Fenster… und mit steigendem Alkoholpegel, muss auch lauter gesprochen werden.. ganz logisch. Immerhin keine Beziehungsdramen heute und das ist auch toll. Die erste Tasse Kaffee gleich mal im Bett eingenommen und genossen… Heute wird ein ruhiger Tag… und draussen regnet es schon seit Donnerstag (glaub ich zumindest). Nicht durchgehend .. aber immer mal wieder und es ist kalt geworden.

Gestern im Freitagsfüller hatte ich ja gesagt, Zitat: „heute Abend freue ich mich auf den hoffentlich fertigen ersten Teil der neuen Drachensocken und den ebenfalls hoffentlich erledigten Haushaltskram (hahaha.. )“

Zumindest für den Teil mit den Socken stimmt es… der 1. Teil des Mysterys ist fertig (jetzt heisst es warten bis Dienstag und ich hoffe, es wird nicht Lochmusteriger.. ich hab hier die Löcher verschränkt wieder zugestrickt.. das klappt nicht bei jedem Muster.. ):

Haushaltstechnisch hab ich immerhin die Bettwäsche und die übliche Runde Handtücher und Gedöns gewaschen bekommen.. die Kaffeemaschine ist grundgereinigt. Und die Küche ist auch wieder soweit ordentlich gewesen.. allerdings hält der Zustand meist nur kurz über Nacht und im Laufe des Tages wird dieser Raum mindestens 3x verwüstet und wieder aufgeräumt.. Naja.. Die Kinderlein  und der Mann werden ihre Aufgaben wohl hoffentlich heute machen. Und ich werde mich ganz bestimmt zu beschäftigen wissen.. (neben Wäschegedöns, Sport und Hobby war da ja noch was mit den Kräutern zu tun.. )


Was gabs die Woche zu Essen?

Samstag:  oooch… wir hatten nochmal Lust auf die Specksauce..diesmal abgewandelt mit mehr frischen Tomaten und doppelte Menge
Sonntag: eine unbeschriftete Dose im Tiefkühler bescherte uns zu Mittag Bohnensuppe.. und dazu gabs Käsebrote
Montag: gegrillte Schnitzel mit Rosmarinkartoffeln… (einen Teil Schnitzel haben wir eingefroren, aber diesmal beschriftet!! ;-))
Dienstag: Kartoffel/Kohlrabiauflauf mit 3 Käsesorten
Mittwoch:  der Pak Choi musste weg.. und noch ein paar Möhren dazu, Brokkoli und Paprika… und gewürfelte Hähnchenbrust. Dazu Reis. Und wenn man alles nacheinander bruzzelt und das Gemüse knackig bleibt, dann isses echt lecker.
Donnerstag: Putenbraten mit Spinat/Schafskäsefüllung und scharfe Tomatensauce.
Freitag: Mix… vom Donnerstag war noch ein kleines bisschen Braten übrig (2 Portionen), der Mann wollte dazu Maultaschen (die haben wir noch im Tiefkühler gehabt), ich wollte allerdings eine Linsensuppe (mit Kichererbsen, Spinat, Curry, Ingwer, Chili und Knobi… ) und so konnte jeder wählen.

Samstag

Und wo wir grad beim Essen sind.. jetzt gibts Frühstück..

Tja.. und jetzt sind 2 sehr unschöne Dinge passiert. Zum einen hab ich gerade den ganzen Tag beschrieben und dann ist das Internet quasi abgestürzt und die Fortsetzung ist verloren gegangen.. zum 2ten ist der Tag nicht so gelaufen, wie ich mir das gewünscht hätte und schon gar nicht jetzt hier am Ende. Also die Kurzform, weil sonst wird der Eintrag heute nicht mehr fertig:

  • nach dem Frühstück tageslichttauglich gemacht
  • Schlafzimmer geputzt und gestaubsaugt
  • die Bügelwäsche der Woche verräumt
  • Wäsche gewaschen
  • Wäsche aufgehangen
  • Fingernagel verknickt
  • Fingernägel gefeilt
  • Hörbuch zuende gehört und nächstes runtergeladen
  • Mittagessen gehabt
  • beim Kaffee gestrickt (geballte 28 Runden.. wow)
  • dem Kind bei Hausaufgaben geholfen
  • Kekse gegessen
  • noch ne Ladung Wäsche gewaschen
  • Abendessen
  • 2 Runden Scrabble
  • Küche aufräumen
  • Blogeintrag in den Datenabgründen verlieren.

Was ich nicht gemacht hab: Sport 10k Schritte, Kräuter aussäen, Bilder

Was war noch die Woche?

gelesen/gehört: Perry Rhodan, Radiogedudel, Playlist vom Sohn oder die vom Mann

gesehen: 3 Engel für Charlie.. Columbo, enterprise TNG, Dr. Who, Venom

Hobby:
ein Paar Socken fertig (Dienstag?), ein Neues angefangen (Donnerstag?) und ein weiteres begonnen am Freitag.. oder so? Sonst nix hobbymässiges geschafft

nebenbei:

mehr als 10tsd Schritte?  an 5 von 7 Tagen
Irgendwas besonders gut geklappt? Kann ich so nicht sagen.. die Woche war doof.
Irgendwas superlecker? Wenn ich mich entscheiden müsste: der Braten war gut, die Sauce schön scharf. Und die Linsensuppe war auch lecker.. hätte etwas schärfer sein können.

Was gebloggt?

Die üblichen Verdächtigen:  Montagsstarter und der  Freitagsfüller. Die Dienstagsfrage hat Urlaub.  Die  Wochenaufgabe der Fotoreise Woche 14 (Ganz Neu) findet Ihr hier.. Außerdem gabs den CheckIn zum Monatsstart. Als fertiges Projekt waren diese Woche die AugustSocken dran.

Für heute mach ich jetzt Feierabend. Das ich gerade den halben Eintrag verloren habe und irgendwie nicht von dem was ich möchte auf die Reihe bekomme ärgert mich sehr. Nächste Woche bereite ich den Samstagsplausch wieder im Laufe der Woche vor. Das klappt offenbar besser.. Naja.. morgen fangen wieder 1000 Jahre an und vielleicht klappt es nächste Woche auch besser mit mir. Irgendwann muss dieses Tal ja mal durchschritten sein. Und morgen starte ich einen neuen Versuch.

So.. und damit verlinke ich diesen chaotischen Eintrag beim Samstagsplausch bei  Andrea Karminrot und bei WmDedgT bei Frau Brüllen

4 Gedanken zu „Samstagsplausch 36/2020 und WmDedgT – 05.09.2020

    1. Hallo Nina,
      heute ist schon etwas besser. Wäsche ist (bis auf bügeln und wieder wegräumen) durch. Kochen übernimmt der Mann heute..
      Und ich hab heute schon einiges erledigt.
      Einen schönen Sonntag
      illy

    1. Hallo Regula,
      ja.. ich versuche es .. immer langsam, eins nach dem anderen.. nur manchmal.. da weiss ich auch nicht, ob ich mir im Weg stehe oder was anderes..
      Einen schönen Sonntag
      illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.