Samstagsplausch 07/2022 – 12.02.2022

Samstagsplausch 07/2022 – 12.02.2022

(letzte Woche hat der Wind wohl doch ein wenig Schaden angerichtet…. )

Andrea von Karminrot läd zum Samstagsplausch…

Wie war denn die Woche… ?
hm.. durchwachsen.. mit einem dicken Tiefpunkt…

Die Wochenzusammenfassung:

GoodThings der Woche?
werd mal wieder versuchen, nur das GUTE (und vielleicht ein bissi drumherum) aufzuschreiben

Samstag: heute ist Tagebuchbloggen angesagt… daher hier kurz: rumbummeln, Shoppingtour, Hunderunde, ganz rudimentär Haushalt, Feierabend. Ich hab jetzt ein winddichtes Stirnband und eine neongelbe Mütze…
Sonntag: hm… Wetter drausen ist heute noch usseliger als gewöhnlich. Hier pfeift Wind und Regen und rüttelt an der Birke… Und so blieb es den ganzen Tag. Und ich hab nur ein bisschen Wäsche versorgt, Frau Hund gelüftet (nur die mittellange runde..daher Schrittziel verfehlt.. ), 2 Schränke aufgeräumt und gestrickt, gestrickt und ferngesehen..
Montag: kch… wieder Arbeit ohne Ende… Hunderunde mit skuriler Begegnung (jemand täuscht vor Schuhe zu binden, aber es gab keine Schnürsenkel… sehr strange.. ). Abends müde, ich hab viel geträumt, war auch 2x wach (aber nicht lang) und morgens schon wieder müde…
Dienstag: Büro Büro… kein Licht am Ende des Stapels..Friseur… Kochen, Hunderunde (schon wieder was merkwürdiges… Auf der Autobahnbrücke blieb ein Auto mittendrauf stehen. Verkehrstechnisch kein Problem, da fahren entweder 10 Autos hintereinander, weil sie vom Sportplatz kommen.. oder alle Stunde 1… oder so. Nur blieb dieses stehen… für 1-2 Minuten.. fuhr dann weiter… es gab ein Kind im Auto und wir vermuten, es wollte vielleicht Autobahn gucken?.. nur ist es da sehr ungünstig, weil man von dort lediglich auf die Rückseite eines grossen Autobahnschildes schaut (also vom Auto aus.. vom Geländer aus kann man drüber gucken.. sogar ich). Wie merkwürdig… Oder bin ich merkwürdig? 
Mittwoch:
Homeoffice.. Überlege, ob beim Friseur gestern was schief ging, so viel Farbe wie heute hab ich nach Friseurbesuch noch nie ausgewaschen.. Hmpf. Ansonsten bilde ich mir ein, die Nacht seit langem mal nicht mittendrin aufgewacht zu sein. Bin nicht ganz so kaputt wie sonst, von Bäume ausreissen weit entfernt… Gras würde gehen..hab noch gestrickt am abend.. und war auf dem Laufband statt Hunderunde… (hat trotzdem nicht fürs Schrittziel gereicht)
Donnerstag: hätte besser nix gesagt, letzte Nacht 3x wach.. immerhin wieder eingeschlafen. Heute morgen begann der Tag mit einem wunderbaren Sonnenaufgang und vom Betreten des Bürogebäudes ging es rapide bergab, hinab, ab… bäh. wirklich. Ich mag nicht mehr. Zuhause auch Aufgaben, Aufgaben, Aufgaben und dann hab ich mir endlich mal Zeit genommen die letzten Kommentare bis zurück zum letzten Freitagsfüller zu beantworten. Fürs Wochenende hab ich mir vorgenommen, selbst bei der Blogtour Kommentare zu hinterlassen und vielleicht klappen nach dem Update hier auch die Kommentare bei blog*spot. Wer weiss..
Freitag: Bürotag… hm…noch vor der Arbeit Wäsche angestellt und die Blumen gegossen… nach der Arbeit die 2 Gruselschubladen aufgeräumt. Der Mann hat fleissig mitgeholfen *grins*.  Die Hunderunde… Und dann noch mit dem Mann zusammen ??? gehört. Wenn jetzt noch die Kopfschmerzen weggehen… dann könnte ich mich auch entspannen..

(Tulpen… soo schön.. )

Was gabs zu Essen?

Samstag: Hähnchenteile von auswärts die angeblich so lecker sind, dass man sich die Finger leckt.. nun ja.
Sonntag: Putenbraten aus dem Tiefkühler mit Klößen und Rotkohl. Nicht ganz so viel Aufwand wie gewöhnlich aber immer noch genug… und Kirschkuchen.. mhh.
Montag: es hatte noch Reste und ich keine Lust zu kochen…
Dienstag: irgendwas mit Bratwürstchen und Nudeln und Brokkoli und Bohnen… es ist genauso seltsam wie es klingt und weil jemand 10 statt 5 Würstchen kaufte, gibt es
Mittwoch: geplant war: irgendwas mit Bratwürstchen, Spätzle, Champignons und Kohlrabi … aber ich speiste aushäusig..der Mann hat zu viel Arbeit und so kochte niemand. Es gab Reste und die bereits fertigen Bratwürstchen einfach so..
Donnerstag: Spaghetti mit Fleischbällchentomatensauce. (eigentlich falscher Tag aber egal.. es muss ja was auf den Tisch)
Freitag: Nudeln mit Spinatsauce und Lachs

(Kirschkuchen…..  )

Der Kuchen der Woche: Kirschkuchen

gelesen/gehört:
“Chroniken*der*Weltensucher”….  Band 3 wollte ich lesen, aber seit 2 Wochen komm ich nicht dazu oder mag nicht.. Was ist da los? Und dann kam letzte Nacht (also die von Freitag auf heute) und Zack halbes Buch gelesen, weil ich wieder nicht schlafen konnte… nun ja.

gesehen:  Death*in*Paradise.. Dr*Who… Dieter*Nuhr…

(schwupps… Kirschen eingesunken oder Kuchen aufgegangen… egal wie herum .. war lecker)

Hobby:
Samstag:  Während der eeewig langen Autofahrt wurde an den grünen Socken der Zwickel fertig und dann hab ich jeweils einen Rapport von je 24 Runden geschafft.
Sonntag: da wirklich draussen nix zu reissen war und mir das entrümpeln grad sehr schwer fällt hab ich sooo viel gestrickt, dass die Februar 12f2022 Socken in kritzegrün jetzt komplett fertig sind. (und ich hab immer noch keine Fotos… )
Montag:  hab die nächsten 22für 2022 Socken angefangen (3 Runden oder so)… in grünbunt, die weissen Socken haben immerhin einen Rapport mehr
Dienstag:  gar nix.. einfach nix.
Mittwoch: an den weissen Socken fehlt noch ein Rapport, dann sind beide Socken wieder auf Gleichstand und die neuen grünbunten hab jetzt 2 fertige Bündchen
Donnerstag: schön.. die Bündchen musste ich nochmal ribbeln.. wer lesen kann…. hmpf. 1 hab ich schon wieder fertig.. Nr. 2 noch nicht. Bin sehr sehr bockig grad.
Freitag: Beim Hörspiel hören das zweite Bündchen der grünbunten fertig gestrickt und den 3ten Rapport an die weissen Socken

(die Amarillis ist mit 2 Blüten völlig überfordert und das Kind hat den Stengel mit Schaschlikspiessen gestützt… )

nebenbei:
mehr als 10tsd Schritte?

Sa: 17.070 (17.271 )
So: 8.189 (11.544)
Mo: 11.907 (14.120)
Di: 12.633 (11.846)
Mi: 8.591 (10.722)
Do: 11.554 (10.313)
Fr: 13.097 (14.167)

tja… 2x Ziel nicht erreicht.. Nun ja… was soll ich sagen… manchmal…

 

(Die Blüten sind toll….. )

Was gebloggt?

Sa, 05. Februar: Samstagsplausch und WmdedgT?
So, 06. Februar:  Entrümpelbericht
Mo, 07. Februar: Montagstarter
Di, 08. Februar:   nichts
Mi, 09. Februar: nichts
Do, 10. Februar: nichts
Fr, 11. Februar: Freitagsfüller
Sa, 12. Februar:  den Samstagsplausch (da bist Du grad)

(Der Donnerstag (der soo blöd gelaufen ist) begann an sich mit einem wunderbaren Sonnenaufgang.. Das oben ist ein Schnappschuss mit dem Telefon…. )

Ausblick:  heute ist 12 von 12 (Tagebuchbloggen in Bildern sozusagen.. )..heute wollte ich meine Projekte auf Stand bringen.. bisschen am Jahresprojekt arbeiten, weiter entrümpeln… , ich hab noch keinen Kuchen (ich hab zwar Beerenkuchen aufgetaut, aber um ehrlich zu sein, war der frisch gebacken schon etwas.. äh trocken. Vielleicht mag ich auch einfach keinen Grießkuchen)… und die Hunderunde steht wie immer an. Draussen ist Frost. Und ich bin schon wieder müde wegen zuwenig erholsamen Schlaf..

Sehen wir uns später bei Andrea Karminrot?

7 Gedanken zu „Samstagsplausch 07/2022 – 12.02.2022

  1. Trockenen Kuchen tunke ich in Kaffee oder heisse Schokolade. Seeeeehr lecker. 😉 Ein erfreuliches Wochenende wünsche ich dir.

    Regula

    1. Hallo Regula,
      in Kaffee wird hier nur Spekulatius, Sprizgebäck oder Löffelbiskuit getaucht *grins*
      Der Grießkuchen war jetzt nach dem auftauen aber supersaftig und lecker.
      Dir auch ein schönes Wochenende
      illy

  2. Gruselschubladen, ja, die kenne ich auch. In regelmäßigen Abständen stelle ich mich dieser Aufgabe und fühle mich hinterher als Heldin… Du hast ja merkwürdige Begegnungen. Aber pass auf, die genauer zu fixieren. Du wärest nicht die Erste, die nur wegen Hinguckens angepampt wird. Komische Zeiten. Der Kirschkuchen jedenfalls sieht köstlich aus. Der war auf dem zweiten Blick bestimmt schon arg dezimiert, oder?
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. jau.. alle irre da draussen. Oder alles Irre? Ich wirke ja vielleicht auch manchmal so. Aufpassen gilt immer, daher gehe ich auch ungern alleine.

      Ja der Kirschkuchen hat nicht so lang gehalten. Und das ist ja auch gut so. Das sind mir die liebsten Kuchen… 1-2 Tage und alle.

      Seit diesem Wochenende denke ich: lieber Gruselschubladen als Kleiderschrank. Nun denn.. Augen zu und durch.

      Liebe Grüße von hier
      illy

  3. Kirschkuchen. Hm. Lecker!
    Kommentare werden auch bei mir immer mal wieder geschluckt, aber nicht überall, das ist das Merkwürdige. Soll ja a Browsereinstellungen liegen, glaub ich aber nicht so richtig.
    Oh ja, diese Schubladen…
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Nina

  4. Hi nochmal,
    hab grad einen anderen Browser ausprobiert, fürchte der Kommentar ist wieder im Nirwana.
    Ärgerlich.
    Schönen Sonntag
    illy

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.