Samstagsplausch – 06.07.2019 (27/2019)

Samstagsplausch – 06.07.2019 (27/2019)

(Der Buntnesselableger scheint sich wohlzufühlen)

Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch.. nun denn: Wie war sie denn, die Woche?

Tja.. die Woche….

Samstag: Da ich Freitag shoppen war, musste der Wocheneinkauf am Samstag stattfinden.. kann man machen (muss aber nicht sein). Abends zum Essen aus gewesen um den Sohn zu feiern. Wenigstens ein bisschen. Zielerreichungen müsste ich selbst auch mehr feiern. Warum nicht bei ihm anfangen? 😉 Hab ich erwähnt dass ich noch „mal eben schnell“ Johannisbeermuffins gebacken habe? Saulecker … war aber nervig die 300g Beeren abzusammeln ohne in der Sonne zu schmilzen.
Sonntag: Die Sonne scheint, wir gehen früh die Hunderunde. Ich muss meinen Juli im BuJo aufsetzen, will aber auch draussen, sitzen, will lesen und stricken und faulenzen… der Mann übernimmt das Kochen… ich will alles gleichzeitig und plötzlich ist der Sonntag um… und nix wirklich geschafft..(ausser das Grundgerüst meines Kalenders. Die Woche muss ich jetzt „on the go“ weiter machen.)
Montag: Uff… Urlaubsvertretung vorbei… das ist eine Erleichterung. Ansonsten ist der Tag eher Murks..
Dienstag: Auf Arbeit noch mehr Murks jetzt. Nicht mal wegen Arbeit, sondern wegen Kollegen. Gefällt mir nicht. Zuhause nehm ich mir die strickigen Punkte meiner to-do vor. Alles muss mal dran sein.. nicht immer nur Pflicht.
Mittwoch: hm.. nix halbes und nix ganzes.. den JuliCheck in, ein bisschen zu den Büchern notiert, ein kleines bisschen gestrickt und ausserplanmässig eine Runde mit Frau Hund. Haushalt blieb liegen..
Donnerstag: Computerissues… dauernd geht irgendwas nicht. Auf Arbeit ging plötzlich die Maus nicht.. dann das Programm nicht (weder zu noch voran), zuhause plötzlich W-lan weg. Maaan.. nervig
Freitag: Ach prima.. mal wieder Kopfweh und heute ist auch WmDedgT-Tag.. was Freitag sonst so war.. klicke hier.


Speisenfolge der Woche:

Samstag: spontan chinesisches Buffett genossen (Schulabschluss feiern, von dem ich dachte er sei erst in 2 Wochen, aber die Schule macht was sie will, Schule hat der Sohn trotzdem noch weiter.. war das früher auch so? Keine Ahnung mehr)
Sonntag: Putenschnitzel mit Kartoffeln und das ganze überbacken mit Schmand und Käse (so lecker; ich glaube, hier geht alles, solange es mit Käse überbacken ist)
Montag: ein halbes „muss weg Essen“. Zuviel Paprika auf Lager und es lagen noch Möhren rum. Das Fleisch dazu war tatsächlich geplant für Montag. Lecker wars.
Dienstag: tatsächlich weiss ich das nicht mehr.. aus meinen Aufzeichnungen geht es nicht hervor…diese Woche komme ich mit den Wochentagen nicht klar.. zuviel Durcheinandergedanken im Kopf.
Mittwoch: Tortellini mit Tomatensauce
Donnerstag: Putenschnitzel mit Gemüsebeilage (Blumenkohl)
Freitag: Junk Food. Jeder was er mag vom DönerLaden unseres Vertrauens

(Freitag noch eingepflanzt… hat leider eine ganze Woche gedauert… )

gesehen:  Dr. Who 😉 (jajaja!!!).. Maaaan.. jetzt hab ich ganz artig täglich nur 1 (EINE) Folge geschaut und jetzt ist schon wieder um… Menno. Ich überlege nochmal von vorn anzufangen.. Also nicht ganz von vorn, die ganz alten Folgen halte ich nicht durch.. Aber die Folgen mit Rose… und BadWolf.. Mal sehen. Ausserdem am Freitag im Kino SpiderMan, wow… der war mal richtig gut.

gehört: Rhodan Nr.  34 (hauptsächlich beim bügeln und beim putzen)

Gelesen:  ein neues Ernährungsbuch… und täglich in irgendwelchen Tageslücken ein bisschen Sträter.. beim Autofahren/stricken/putzen Perry Rhodan… Eigentlich kein Wunder, dass mein Kopfinhalt auch so zerstreut ist..Ein Nähbuch hab ich noch durchgeblättert..

gebloggt: den Montagsstarter gabs wieder, und auch meine To-do List, dann die Dienstagsfrage  und den Freitagsfüller… Außerdem hab ich meinen 12tel Blick hochgeladen und schon mal eins der gelesenen Bücher.. Und natürlich die Antwort auf die Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?…  Und auch noch einen kleinen Ausblick auf den Juli..

(Hier wächst eine Samenmischung, die als Bienenfreundlich beschrieben wurde… wächst gut )

gestrickt: Am Dienstag ein bischen an den 12f19 und am Tuch..Konzentration ist Mangelware.. trotzem stricke ich Mittwoch am Tuch weiter und Donnerstag die 12für 19 Zopfsocken bis zur Spitze (und falsch gezopft hab ich auch einmal.. superst). Am Freitag die 12für2019 Socken fertig gestrickt.. find ich gut.

hobbiges:
Spinnrad : nix, ich hab nur noch einen Bobbel Spinnwolle… soll ich Nachschub bestellen?
LetteringKurs: nö..
Nähkurs: Pause bis September.
Bujo: tja.. immer wenn ich dran will zum Vorbereiten ist irgendwas…

gesportelt: Ich wollte wieder mit Laufband anfangen.. allein die Motivation. Also dachte ich 5km Laufband oder 5 km mit Frau Hund = egal und 5x die Woche reicht auch.. Ärgert mich zwar, hilft aber nicht. Diese Woche „nur“ 4x (Sa, So und Mi mit Frau Hund, Montag Laufband)..

(Hortensie auch erst nach einer Woche eingepflanzt… Hoffentlich gefällts ihr da wo sie jetzt wohnt 😉 )

genervt: Es gibt da so einen Spruch „sei schlau, stell dich dumm“. Wenigstens zum Teil sollte ich das endlich mal lernen. Leider geht das nicht gut, weil: „Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen“… Zwickmühle aber auch. (beruflich bedingt kryptisch, sorry)

gefreut: Wir habens geschafft, wir waren im Kino… ansonsten war die Woche irgendwie… weiss auch nicht.

was erledigt/noch nicht erledigt ist: derzeit versuche ich immer mal ein bisschen zu räumen, organisieren, putzen und dann aber auch zu stricken/chillen. Das ergibt winzige Fortschritte macht mich aber auch unruhig, weil immer nur so ein bisschen von allem. Aber alles fertig in einem Rutsch geht halt eben auch nicht. Was ich in Woche 27 in bzw. von meiner Liste gemacht habe, kommt vermutlich Sonntag oder Montag online..

was ich gerne machen würde:  (neben meinem Dauerbrenner- Wochenendtrip)… ich sollte mal dahin kommen, mich zu entspannen.. und nicht nur zu sehen was alles noch nicht erledigt ist, bzw. nicht geht.

(Ich fands witzig, dass die Sonne genau unter der Brücke einen Lichtfleck macht und alles andere Dunkel blieb.. )

gepflanzt: war noch zu heiss am letzten Wochenende.. Ich hab Samstag noch Kräuter gekauft und im Sonderangebotsregal standen grosse Hortensien, die ein bissi die Köpfe hängen liessen. Ich konnte sie nicht alle retten, aber eine hab ich mitgenommen. Der Platz für sie muss noch ordentlich gemacht werden. Ein Lorbeerbusch muss zurückgeschnitten werden und vielleicht muss eine Bodenplatte vom Weg raus. Aber egal… Ich will hoffen, dass ihr der Platz dort gefällt. Und weil ich so im Schwung war, hab ich noch eine kleine Pflanze mitgenommen (muss gucken ob ein Name dransteht), die soll in den Blumenkasten. Da ist mittig ein Bodendecker eingegangen… das sieht nicht so dolle aus…Siehe Fotos oben… ist spontan Freitag eingepflanzt worden.

Aussichten: die letzte Schulwoche steht hier an… 2 Termine für mich, einer für den Mann, dann wollen wir noch nach dem Fahrrad des Sohnes fragen… der angesetzte Monat für die Reparatur sollte dann vorbei sein.. tjo..

Dann mal auf ins Wochenende..

Verlinkung mit dem aktuellen Samstagsplausch bei Karminrot .. . Ein wunderbares Wochenende Euch allen da draussen…

6 Gedanken zu „Samstagsplausch – 06.07.2019 (27/2019)

  1. …ja, das war in jeder Hinsicht eine heiße Woche. Meine To-Do-Liste wächst sich im Übrigen gen zwei Meter, also verstehe ich und bewundere Deinen Elan. Kino?! Was gab es? Etwa auch Trautmann!?

    Sommersonnige Grüße zum Wochenende, Heidrun

    1. Hallo Heidrun,
      hm.. Trautmann musste ich erst mal nachforschen.. kenn ich gar nicht.. ups. Ich bin eher Comic Fan deshalb musste es Mar*vel sein 😉
      Kino geht fast immer, oder?
      Liebe Grüsse
      illy

  2. Oh man, wenn ich deinen Wochenrückblick lese, werde ich auch ganz hibbelig. Du kommst ja kaum zur Ruhe!
    Mit dem Laufen habe ich auch wieder angefangen. Hatte ich ganz vergessen in meinem Bericht zu erwähnen, oder?
    Lieben Gruß
    Andrea

  3. Hallo Andrea,
    alles selbstgemachtes rumgehibbel bei mir.. Könnte alles viel ruhiger sein… ich weiss es und konnte bisher trotzdem nicht herausfinden, welche Sachen nu wichtig sind und welche nicht. Deswegen springe ich von hier nach dort…
    Die Lauferei.. Du fährst doch auch schon viel mit dem Rad ;-). Sehr sportlich… Hut ab
    LG
    illy

  4. Was für eine Woche! und dann hab ich auch noch auf deine ToDo Liste geklickt … alter Falter, du bist echt ein Powerpaket.
    Leider hat man manchmal so Wochen in denen man „mit der Gesamtsituation“ eher unzufrieden ist (Murks) aber es wird auch wieder besser.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    1. Hallo Ivonne,
      hach.. das gefällt mir. Powerpaket.. (ich schreib das derzeit auf, damit ich selber auch merke, dass ich ja doch einiges mache, auch wenns kaum einer bemerkt.. bemerkt wirds meist erst, wenn ich es NICHT mache.. ;-)).
      MurksWochen.. auch ein schönes Wort… Macht die Woche gleich schöner..
      LG
      illy

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.