Samstagsplausch 08/2021 – 20.02.2021

Samstagsplausch 08/2021 – 20.02.2021

(die Wolken am Sonntag… sahen klasse aus)

Andrea von Karminrot  läd zum Samstagsplausch… Wie lief denn diese Woche .. durchwachsen würd ich sagen…

Was war die Woche?

Samstag:  wo anfangen? Mit rumbummeln, Frühstück und Hunderunde. Dann tatsächlich noch was rumbummeln und stricken. Und dann loslegen mit Haushalt, Wäsche, waschen, bügeln, falten.. Abendessen (am späten Nachmittag), Staubsaugertanz und gleich noch ein Schrubbertänzchen hinterher..Reicht dann auch. In der Zeit backt der Mann für mich 2 Browniesrezepte zum Test… Find ich gut. Sind beide lecker
Sonntag:
Alles in allem hab ich es mir fein faul gemacht. Die meiste Zeit des Tages nicht im Netz.. Nur Onleihe und abends die 7 Sachen hochladen (inc. fast verzweifeln, weil der Sohn die Kamera total anders eingestellt hat und es beinahe keine 7 Sachen gegeben hätte (alles mit einer komplett anderen Einstellung fotografiert… chaotisch). Und wegen noch mehr Oberfaulheit, haben wir nochmal Essen auswärts geordert. Demnächst brauch ich die Hosen 2 Nummern grösser… *seufz*

Montag: Meeh… Montags ist die niedrige Motivation im 2stelligen Minusbereich… Ich schlepp mich auf Arbeit und hab dort auch echt genug davon. Und mehrere Stapel sind auch noch für morgen da.. Wie bei so einer Hydra.. ein Stapel abgearbeitet, wachsen 2 neue nach… und ich steh so auf der Leitung bei zwei Sachen.. sind so verworren… und erstmal ans Ende der Woche geschoben… brennt nicht, also erst die Feuer löschen.
Dienstag: Uff… Kopfweh… es scheint eine Alterswetterfühligkeit zu werden. Wetterumschwung = Kopfschmerzen. Immer noch Stapel auf Arbeit, viel rumtelefonieren.. wenig Ergebnis. Bei der Hunderunde später festgestellt, dass die Möhre vor der Höhle noch da ist, nur verschoben unterm Schnee und es sind Löcher drin. Keine Knabberabschrabbspuren, sondern Löcher… sehr strange…
Mittwoch: noch ein Anwesenheitstag im Büro… stressig. Geht auch nix voran.. Irgendwie wird auch nix besser. Im Büro dürfen wir nur einzeln sitzen, die Kinder ab nächste Woche vielleicht zu 15 einem Raum oder wahrscheinlicherer wurstkäsefall in voller Truppenstärke (= 30). Logik? Erschließt sich mir nicht. Macht mürbe. Der Zahndoc schickt die nächste Erinnerung, mein eigener Papierkram stapelt sich auch und es wäre wirklich gut, wenn jemand hier ein Schloß vor die Süssigkeitenschublade basteln würde…
Donnerstag: Kaum gehen wir zur Hunderunde beginnt es zu regnen… daher nur ne halbe Runde. Unter anderem auch, weil “unser” Weg wegen Baumfällarbeiten abgesperrt ist. Weils geht mach ich abends eine Haarkur und eine Gesichtsmaske und lege mich in die heiße Badewanne. Keine Lust auf die immer gleichen Nachrichten und blöde Sendungen im TV.
Freitag: 7 – 26 – 5… Heute Hunderunde am See. An dem geteerten Teil fragt der Mann gerne, ob wohl mehr Fahrräder mit oder ohne Anstrengung (also mit Motorunterstützung) fahren werden. Ich sage E-Bikes, der Grosse Sohn sagt normale Fahrräder… Der Kleine, hat keine Lust aufs Spiel und sagt: Fussgänger. Der Mann schließt sich mir an. Und wir zählen Fahrräder, Fussgänger, Ebikes… Der Kleine gewinnt mit 26 Spaziergängern und der Grosse folgt mit 7 Fahrrädern. Ich hab die Kamera vergessen, daher gibts von der Runde keine Bilder… sehr schade… Heute übrigens auch ein bißchen Schmuckkrams aussortiert.. Kaputtes Zeug und unechtes, grün angelaufenes.. alles weg. Nimmt nur Platz weg.. Ein Teil nimmt immer noch Platz weg, weil trag ich nicht.. ist aber emotional belastet.. hab ich wieder verstaut.. schwierig.

(Am Donnerstag vom gewohnten Weg abgewichen… alle Bäume werden gefällt…. Wirklich alle? Dieser nicht…  )

Was gabs zu Essen?

Samstag: CordonBleu, Ofenkartoffeln und Möhrengemüse
Sonntag: Lamacun für alle mit alles…
Montag: Putenschnitzel mit Pfeffersauce, Speckrosenkohl und Kartoffeln (war ja eigentlich für Sonntag, und der Rosenkohl musste ja weg)
Dienstag: Nudelauflauf… und was soll ich sagen: der war megaextremlecker… Allerdings war auch Schmand und ein Päckchen Käse drin. Und Brokkoli und Schinken… Wo bekommt man eigentlich KochSchinken am Stück, den man dann würfeln kann?
Mittwoch: Fruchtiges Hähnchencurry mit Paprika und Ananas
Donnerstag: Gefüllte Paprika mit Ei und Schafskäse.. meine Version hat mit dem Rezept nicht mehr so viel zu tun unter anderem weil ich für jeden 2 (also ZWEI) GANZE Paprika gefüllt habe und zwar auch noch mit Fleisch. Eine halbierte, mit Zucchini, Ei und Schafskäse gefüllte Paprika sollte 1 Mittagessen sein. Schwöre, das ist vielleicht ein Snack .. mehr nicht Und dafür zu viel Arbeit. Wir hatten noch Reis von gestern übrig.. und wie erwähnt: mit ein bischen Fleisch drin und doppelt Paprika ist es eine Mahlzeit geworden.
Freitag: Pizza… vielleicht selbstgemacht… nein.. doch bestellt.

(wurde der Baum stehen gelassen, weil er so aussergewöhnlich gewachsen ist… oder wie ?)

gelesen/gehört: ah.. ja.. das mit den RothaarsteigKurzgeschichten ist fast durch… ist kurzweilig.. ich merke nur, ich mag Kurzgeschichten gar nicht so. Bis ich endlich weiss worum es geht: schon rum.
Dafür neues Buch begonnen… geht um Neutrinos.. den Dingsbeschleuniger CERN und joah.. liest sich ganz gut bisher…
Zwischenstand vom Mittwoch: beide Bücher ausgelesen… what´s next?
Wenn frau sich nicht entscheiden kann, schaut sie in ein Kochbuch. Und weil das nur eingeschränkt gut war gleich noch in 1 weiteres.. aber das werde ich nicht zählen, weil mir da überhaupt nix drin gefallen hat. War eins mit Bowls, die Zutaten sagten mir so gar nicht zu.
Dann sind in der Onleihe 4 Krimis aufgetaucht, die in Hamburg spielen und aus Leihfristgründen muss ich mit Band 2 beginnen. Band 3 und 4 sind schon ausgeliehen (muss mich also beeilen, dass mir die Zeit nicht abläuft) und Band 1 gibts hoffentlich zwischendrin…Liest sich gut bisher.

gesehen: hm.. die erste Staffel von der neuen Serie Tru*thSee*ker.. und damit wars das auch.. es gibt nämlich bisher nur die eine und diese endet mit einem Cliffhanger. Eventuell gibts im Herbst 2021 eine 2te Staffel… naja… wers glaubt. Ich könnte mir vorsichtshalber eine Erinnerung ins Bujo eintragen, weil sonst vergesse ich vermutlich die ganze Serie… und dafür ist sie eigentlich ganz gut. Bissi ekelig zwischendurch… blutrünstig gar.
Dea*th in Pa*adise: Ein britischer Polizist wird in die Karbik versetzt und passt da so gut hin wie eine Palme an den Nordpol… fand ich nicht schlecht.
Dann hat der Mann eine neue Serie aufgetan *TheO*rville*… eine Homage und Persiflage auf *St*arTre*k*…. kann man gucken… oder auch nicht. Je älter ich werde, desto mehr denke ich “Gleicher Inhalt, neue Verpackung” und davon wird es nicht unbedingt besser… Flexibel wie eine Eisenbahnschiene… jaja..

gemerkt: hab ich was gemerkt.. Ach ja .. hab ich.. Und ich fühle mich nicht so wohl damit… ich habe den Eindruck, dass ich rapide altere.. Lauter kleine Anzeichen…

(hm.. so schön sie aussehen… sie halten höchstens 1 Woche…aber bringen Farbe mit gegen das usselige grau draussen…  )

Hobby:
Samstag: Die FebruarSocken sind im Soll… habe Fersenwand gestrickt und Zwickelmaschen aufgenommen. Ich glaube, ich habe für Größe 44 den Schaft zu lang gemacht… werde mal vorsichtshalber passende blaue Reste suchen… könnte eng werden.
Sonntag: Die Fersen und die Zwickel an beiden Februarsocken sind fertig. Die Alpakaspule ist voll und die Restedecke hat ein paar Reihen mehr…

Montag: ein bisschen Restedecke ein bisschen Februarsocken
Dienstag: ein bisschen Restedecke… ich würd gerne noch bei anderen Sachen gucken, komm aber irgendwie nicht dazu.
Mittwoch: nix, rein absolut gar nicht.. Oder halt.. doch..ich hab ein paar cm Alpaka gezwirnt.. glaub ich..
Donnerstag: ups.. statt Februarsocken, die dringend dran wären, hab ich was neues begonnen.. eine Kleinigkeit..die aber glaub ich in Arbeit ausartet. Und mir fehlt schon gleich am Anfang schon wieder Motivation dazu…
Freitag: ganz bisschen gestrickt. Nicht genug, wenn man mich fragt..

(Fast wie Scherenschnitt… das Bild hat der Sohn gemacht.. und die Krähe war schon sehr, sehr weit weg.. )

nebenbei:
mehr als 10tsd Schritte?  Sa: 20.846 (16.155), So: 15.391 (11.131) , Mo: 10.051 (17.296) , Di: 17.346 (15.085) , Mi: 16.915 (17.471), Do: 9.274 (14.217), Fr: 15.601 (15.954) …
letzte Woche 107.309… 105.424 sind es diese Woche.. knapp daneben… liegt am Donnerstag… da war die Hunderunde zu kurz…

Gefreut: hab ich mich diese Woche gefreut?.. hm.. ja gestern, als wir alle zusammen auf Hunderunde waren. Das ist auch mal schön.

Irgendwas besonders gut geklappt?  Na.. irgendwie nicht. Ich war zwar weniger an der Süssigkeitenschublade, zuviel gegessen hab ich aber trotzdem. Da geht bestimmt noch was… Vielleicht wenn ich das Bild, welches der Sohn gemacht hat an den Schrank pinne? Das könnte wirklich helfen… uahh.

Irgendwas superlecker? Also der Nudelauflauf.. mega. Pizza aus der Lieblingspizzeria sowieso. Der Rosenkohl war immer noch nicht so ganz auf den Punkt, CordonBleu ist lecker, aber aufwändig.. die Paprika war für okay viel zu aufwändig. Lamacun: immer lecker. Das Hähnchencurry war so spektakulär, dass ich 3x nachsehen musste, was das 7te Essen der Woche war. Das war zwar auch ganz gut.. insgesamt aber zu wenig scharf, zu wenig Ananas… weiss auch nicht.

(ansonsten unglaublich viele Kraniche unterwegs… täglich 2-3 Schwärme…   )

Was gebloggt?

Sa, 13. Februar: Samstagsplausch
So, 14. Februar: 7 Sachen
Mo, 15. Februar: Montagsstarter
Di, 16. Februar:  die Foto-Reise 38 Nass
Mi, 17. Februar: und ein Buch mit einer schönen Märchen/Fantasy Geschichte
Do, 18. Februar: eine Socken einfach so
Fr, 19. Februar: Freitagsfüller
Sa, 20. Februar: der Samstagsplausch (da bist du grad.. )

Ausblick: geht grad so weiter mit Steigerung Schulöffnung. Kannste Dir nicht ausdenken… Wie chaotisch das wirklich wird, sehe ich nächste Woche… Wie viele meiner Sorgen berechtigt sind, sehe ich dann wohl auch…

(kommt mal.. ich glaub, ich hab ein Reh gesehen, kann ich hin? Äh.. wag es nicht. Nur gucken… )

Und? Sehen wir uns bei Andrea Karminrot?

 

6 Gedanken zu „Samstagsplausch 08/2021 – 20.02.2021

  1. Schulöffnung fände ich gerade auch gruselig. Meine Tochter in den Staaten hat für das ganze Jahr selbstständiges Homeschooling unter Eigenregie gewählt. Geht ja bei uns nicht.
    Die Hunderunden bauen mich derzeit auf, auch wenn ich nicht deine Schrittzahl schaffe.
    Übrigens: Bittertropfen helfen gegen Süßigkeitsgelüste und sind gesund.
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea,
      guter Tipp. Da werd ich mal suchen gehen.
      Mir wäre weiterhin homeschooling über PC und Zeug lieber… vor allem weil aktuell auch ohne Schule die Zahlen schon hochgehen..
      Hunderunden halten mich grad aufrecht und das Vitamin D ist nicht zu unterschätzen.
      *gg*.
      Eine schöne Woche wünscht
      illy

    1. Hallo Nina,
      ja.. 21 Tage pro Buch bei 10 Büchern max. Da muss ich mich ranhalten. Oder ewig warten. Aktuell find ich die Onleihe eine tolle Sache… Unsere Bücherei hat, soweit ich weiss, geschlossen..
      Es gibt unglaublich viel zu lesen.. Rauszufiltern was ich lesen will ist die Hauptaufgabe…
      Eine schöne Woche wünscht
      illy

  2. Immer wenn ich deine Schrittzahlen sehe, bekomme ich ein schlechtes Gewissen. Also jetzt, nichts wie raus in den Wald!

    Hast du Restchen gefunden? Sonst hat bestimme wer welche.

    Liebe Grüsse von Regula

    1. Hallo Regula,
      die Wolle hat gereicht. Sogar ganz bequem ist noch ein Rest für die Decke übrig… *freu*
      Wars schön im Wald? Wenn die hier so weiter fällen, haben wir bald nur noch einen Baumstumpfwald…
      Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
      illy

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.