Samstagsplausch 44/2019 (02.11.2019)

Samstagsplausch 44/2019 (02.11.2019)

(Fürs Bild brav hingesetzt.. . )

Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch..

Was war die Woche?

joah.. war alles drin

Was genau?

Samstag: Dekorieren für Geburtstag und Taxidienst für Geburtstag und so..
Sonntag: wieder Regen.. Die Hunderunde geschafft.. dann verschlumpft.. Ich hab den November im Bujo soweit fertig (bis auf die Wochenansichten), die Bügelwäsche ist erledigt und weggeräumt (d.h. die Kinder müssen ihr Zeug noch abholen; offenbar haben sie zu viel Zeug, denn es lag ernsthaft bis Freitag), ich hab gestrickt, gelesen, das Internet gefühlt quer gelesen..Und dann ganz viel von der to-do in die nächste Woche geschoben…

(Minibäumchen )

Was gabs zu Essen?

Samstag:  Es war noch Linsensuppe da.. das Geburtstagskind speiste aushäusig.. und  es gab ne Menge Kuchen..
Sonntag:  Bratwürstchen mit Kartoffelpüree und Erbsen und Möhren
Montag
: eigentlich wollte der Mann Sonntag Zucchini zu den Würstchen, aber ich hab das verhindert. So gab es am Montag gefüllte Zucchini… Mit HalloweenMöhren und Chilisauce.. und Käse überbacken..

Dienstag: Schweinesteaks mit Pommes und Salat
Mittwoch: Cordon Bleu mit Ofenmöhren
Donnerstag: Hähnchengeschnetzeltes mit Nudeln und gebratenem Gemüse (PakChoi, Champignons, Gemüsezwiebel, Möhren) und Chilisauce Sehr lecker..
Freitag: Schaschlik mit Reis

(Regennass…  )

Sonst so:

gestrickt: die Socken.. abwechselnd an den 12 für 19 für Oktober (da ist Konzentration erforderlich und irgendwie scheint mir die Wolle zu unruhig für das Muster.. ) und die 6 für 19 (da wechselt dauernd die Farbe, weil ich keine Ringel will.. ich verwende die Sequenz der Blender -Socken.. allerdings mit Zwischenrunden.. )

gehäkelt: .. noch nix… aber so ein bisschen könnte ich doch?

gesponnen: immer noch nix… weil noch nix aufgeräumt

genäht
: im Nähkurs.. an meinem Shirt weiter. Der Stoff rollt sich, Nadeln mag er gar nicht .. und Nähte auftrennen geht gar nicht.. is lustig.. 😉 Aber sieht bisher gut aus. Fehlen noch Ärmel, Seitennähte und die Bundnähte..

Bujo: schätze ich kann mir jetzt wieder Gedanken über das Setup für 2020 machen. Also über die Sammlungen.. die Monate werde ich nicht vorher festlegen.. dafür gibt es einfach viel zu viele Möglichkeiten und jede Woche eine neue tolle Aufteilung/Idee.. das ist ja das schöne am BuJo und auch das nervigste.. Immer diese Entscheidungen..

gekauft: *hust* ich konnte es wieder nicht lassen. Statt bedrucktes Klebeband hab ich neue Stempel gekauft und einen Satz Aufkleber… (Die Aufkleber sind aber schon zur Hälfte im NovemberKalender eingeklebt…der Rest geht bestimmt noch in die Wochenansichten). Und Lackstifte.

geschüttelt: hab ich meinen neuen Lackstift in Kupfer.. leider war der Deckel nicht drauf… Holla, Kupferpunkte auf schwarzem Sessel.. wirklich dekorativ.. ähem.. nicht.. Bitte nicht nachmachen..

gelesen: tatsächlich mal ein Buch und zwar eins über Ernährungsumstellung..

gesehen: den Mond… ;-).. und in der Verdummungsmaschine eine Folge Mord ist ihr Hobby, Hubert ohne Staller, die Lokalzeit.. und ein paar Folgen S.h.i.e.l.d. .. und hab ich die Heute show geguckt oder nicht? Hm? Keine Ahnung.

(Mondsichel… )

gewechselt: hätte ich noch gerne die Autoreifen.. (die to-do wird einfach nicht kleiner.. )

gesportelt: was ein bissi Urlaub so ausmacht. Tropfen auf den heißen Stein… aber: besser als nix..

gepiekst: wurde ich Dienstag beim Arzt.. irgendwann, irgendwann schaff ich es bestimmt mit den empfohlenen Impfungen.. Allerdings: 3 Tage Sportverbot.. das kann ich… vor allem, weil der Arm ziemlich empfindlich ist grad. Mal sehen.. Aufhören ist leicht, wieder aufraffen ist das Problem.

(Herbstlaubig… . )

geklärt: hab ich wenig. Immer noch viele (und neue) offene Enden hier.. .

gefreut: ich schätze, ich habe 3 Geburtstagskindern eine Freude gemacht .. also ich hoffe es jedenfalls..

gefahren: hatte ich den Mann nochmal zum Arzt. Der Gips, der eigentlich eher eine Schiene war, ist ab und die Entzündung ist offenbar weg und nix muss operiert werden. Das freut mich nun wieder.

gefragt: ..ach.. ich hab so viele Fragen…

Was gebloggt?

Die üblichen Verdächtigen:  Montagsstarter,  die Dienstagsfrage und natürlich den Freitagsfüller. Fertiges Gestricks hier, gelesenes Buch dort.  Und den 12tel-Blick muss ich noch machen.. die Faulheit hat mich zu sehr im Griff gehabt.. und wirklich gescheite Bilder gibts bei dem Regen grad auch nicht…  (und der Grosse ist auch wegen Regen nicht zu seinem Fotostandort gekommen.. )

(immerhin muss sie noch nicht schwimmen… )

12 Gedanken zu „Samstagsplausch 44/2019 (02.11.2019)

    1. Hallo Regula,
      nein, nicht alles am Fernseher macht dumm. Wenn er aus ist zum Beispiel *lol*.
      Ne, manches ist auch interessant und lehrreich..
      Liebe Grüße
      illy

    1. Hallo Andrea,
      immerhin lässt sie sich zuhause brav trockenrubbeln und saust nicht mit den Drecktapsen überall durch..
      Liebe Grüße
      illy
      *die die Kupferpunkte zum Glück schnell beseitigen konnte*

  1. Wieder eine sehr schöne, ausgefüllte Woche, die da hinter dir liegt, liebe Illy.
    Ich hasse es, beim Arzt gepiekst du werden. Von daher Hut ab, daass du da warst. Für deine offenen Enden hoffe ich, dass du sie nach und nach immer weiter klären kannst. Sowas braucht einfach Zeit.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende und eine schöne Woche
    LG
    Yvonne

    1. Hallo Yvonne,
      haha, rate mal wer noch weder Spritzen noch Nadeln mag? Genau.. ich. Aber was sein muss, muss sein und da beisse ich wirklich die Zähne zusammen. Bis Februar ist erstmal Ruhe mit pieksen, dann ist noch die letzte nötige Impfung (sonst wäre es auch noch umsonst gewesen… nene.. das geht auch nicht).

      Offene Enden brauchen Zeit und oftmals leider auch einen Plan.. und den hab ich meist nicht oder er funktioniert nicht. Aufgeben gilt aber nicht ;-). Danke für Deinen Zuspruch.

      Liebe Grüße und Dir auch ein schönes Wochenende und eine schöne Woche..
      illy

  2. also ich hab mich seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr gefreut … ein teil der runden dinger wurden auch schon in das 3- tage -auswärts- täschen gepackt und von der dvd 2 teile geschaut … und überhaupt ist die karte mit schwarzer und weißer miezekatze nur gelungen
    umärmler

    1. Hallo Sylvia,
      die meiste Zeit hetze ich mich selbst.
      (Nur mit den Kommentaren nicht, da hab ich mir jetzt sehr viel Zeit gelassen, die zu beantworten.. )
      Irgendwann wirds aber.
      LG
      illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.