Samstagsplausch 19 /2022 – 07.05.2022

Samstagsplausch 19 /2022 – 07.05.2022

(das einzige bei dem ich es halbwegs Ok finde wenns im Wald entsorgt wird: Blumenzwiebeln.  )

Andrea von Karminrot läd zum Samstagsplausch…

Wie war denn die Woche… ?
keine Ahnung.. das war eine(?) Woche?

Die Wochenzusammenfassung:

GoodThings der Woche?
werd mal wieder versuchen, nur das GUTE (und vielleicht ein bissi drumherum) aufzuschreiben

Samstag: Uff..ein bissi müde bin ich schon… Aber hilft ja nix… irgendwann hab ich mich aufgerafft die Wäsche zu bügeln und welche zu falten, dann aufzuräumen, zwei neue Ladungen angestellt, dann staubsaugen.. und zwei Bettkastenfächer ausräumen… Wäsche aufhängen… seufz.. Und dann steht ja noch der Einkauf an… Und eigentlich noch Sport und die Hunderunde… und die Müdigkeit…und deshalb hat nicht so viel geklappt wie gewollt
Sonntag: jaja.. ich hab leider den CheckIN Eintrag nicht pünktlich gemacht. Sport auch nicht… ich war einkaufen, dann mit Frau Hund laufen und später bin ich  quasi nach dem Abendessen (was schon viel zu spät war) einfach ins Bett und ausnahmsweise auch gleich eingepennt… Daher heute morgen gleich mal den Check In nachgeholt.. den Jahresprojektepost fertig gestellt und den Entrümpelbericht verschiebe ich auf Dienstag, weil ich die Fotos noch nicht fertig hab..
Montag: Büroarbeitstag… und bäh. Wir hängen in der Schwebe.. die Sommerzeit wird noch mal eine Superherausforderung… aber eigentlich könnte es gehen, wenn … aber auf mich (bzw. in dem Fall sogar uns) hört ja keiner. Dann eben kompliziert und mit schlechter Laune ab Ende Juli dann… (werde hier halt nur noch mehr über die Arbeit schimpfen als auch schon.. Und vermutlich hab ich dann sehr viel weniger HO… irks). Naja.
Dann wollte ich ja noch den Eintrag fürs Entrümpeln fertig machen und während ich so Bilder machen will, räume ich hier und da… und werd einfach nicht Herr der Lage…
Dienstag: Arzttermin mit Blutabnahme. Schon mental fertig. Dabei passiert ja wirklich nüschts. Eigentlich. Untersuchung, Blutabnahme und anschließend noch Drogerie um 9 wieder zuhause.. Zum Glück hab ich mir freigenommen… Ich bin so müde. Obwohl ich früh im Bett war.. ich war halt nachts wieder wach und erholsam ist immer noch anders. Nachmittags dann die erste Verabredung… mit einigen realen Menschen in einem Lokal… Holla… Das war ungewohnt… und vorher noch ein gezirkel beim Auto parken… ich muss das beides wieder üben…
Mittwoch:
HO und die zweite Verabredung der Woche.. etwas entspannter… Im HO stoisch vor mich hingearbeitet.. versucht nicht ablenken zu lassen, daher auch keine Meldung an die Kollegen (normalerweise schreib ich dann wenigstens online guten morgen und mindestens tschüss).. aber heute nicht. Weil ich pünktlich weg musste. Essensverabredung und ich war Fahrer.. Lecker wars und mit draussen sitzen.. sehr angenehm. Zwischendrin im HO eine Ladung Wäsche gewaschen..
Donnerstag: heute ist Tagebuchbloggen: zusammengefasst: Büro, dann HO, dann Laufband, Kochen, vorbereiten, Hunderunde… Bett.
Freitag: Büro… und heute wars mir schon wieder alles zu viel. Stapel hier, Fragen da, Telefon… gna. Dann nach Hause, kochen, Essen aufräumen, zwischendrin noch Wäsche, dann einkaufen, dann Hunderunde.. dann tatsächlich 10 Min gesessen.. dann Abendessen, aufräumen… seufz.

(der Farn entrolle sich..  )

Der Kuchen der Woche:  mal wieder Erdbeerboden und Käsekuchen..

Was gabs zu Essen?

Samstag: wir grillen wieder… an sich schön.. ABER: das Kind welches für den Nudelsalat zuständig ist ist aushäusig.. das andere hilft dem Papa beim Hochbeet… hmpf. Es ist alles gut… war allerdings sehr spät geworden..
Sonntag: es gibt Reste und wegen guter Planung haben wir diesmal sogar noch Nudelsalat…
Montag: ähäm.. ich glaube, ich habe den Appetit der Familie diesmal selbst überschätzt, jedenfalls war noch für 4 Leute ein Restchen verfügbar. Ist sehr gut, spar ich mir die Kocherei und der Einkaufszettel kann in aller Ruhe geschrieben werden
Dienstag: heute bin ich aushäusig… und die Jungs müssen sich im Zweifel selbst was machen.. (es ist Fleischkäse da und im Zweifel auch der Hähnchenbräter… ).. für mich gabs Flammkuchen…
Mittwoch: bin schon wieder aushäusig, weil verabredet. Dafür hat der Mann gestern schon einen Kartoffelauflauf parat gebruzzelt… .
Donnerstag: Fleischkäse mit Spiegelei und Salzkartoffeln.(ja.. der war Dienstag schon da… aber Hähnchen waren wohl bevorzugt.. ich hab so ne Ahnung warum… )
Freitag: gebratener Lachs mit Spaghetti in Senfsauce

(Hallo. Ich esse hier.. )

gelesen/gehört:
Ich hab das Nahrungsmittelindustriebuch beendet. Es lässt mich etwas ratlos zurück… Nee.. stimmt so nicht. Überfordert bin ich. Das triffts eher. Ein Kochbuch über Bowls hab ich nur durchgeblättert.. (wenn ich einfach JEDES Essen in eine Schüssel packe bin ich auch fertig damit)…
Jetzt les ich grade ein Buch, in dem Kolumnen stehen.. das liest sich ganz interessant… Wie Tagebucheinträge.. ohne Zusammenhang… Kleine Häppchen..

(Stehrümchen..  )

gesehen:  …L*O*L.. die italienische Staffel zu Ende und dann die deutsche….. im TV fängt Dr. Who wieder von vorne an.. und ich habe eine classics Folge gesehen… ich weiss nicht, ob ich damit Fan geworden wäre… ein paar Kinotrailer für die Kinoliste… könnte ja sein, das da was geht… (vielleicht dieses Wochenende schon?)

(Auf unserer Wiese gehet was… na gut.. im Lied wars ein Storch. hier ists ein Milan   )

Hobby:
Samstag:  ich habe, weil ich die Aufheizzeit des Bügeleisens ausgenutzt habe, die ersten 2 Streifen Restedecke zusammengenäht.. und dann einen grossteil der Fäden am letzten Streifen vernäht.. (ein paar fehlen noch.. ).. ansonsten NIX
Sonntag: ein paar wirklich sehr wenige Runden an die Handstulpen…
Montag: nix.. hab nur etwas entrümpelt und geputzt…
Dienstag:  bis Abfahrt zur Verabredung hab ich immerhin einen Daumenkeil an einer Stulpe geschafft. Inklusive Fadenverknoten und Farbwechsel… zäh..
Mittwoch: ein paar Ründchen bis der zweite Daumenkeil fertig war, waren auch noch drin..
Donnerstag: nix.. da war keine Ruhe für
Freitag: hahahaha…witzig.

(haben wir erst gesehen, als er losflog..  )

nebenbei:
mehr als 10tsd Schritte?

Sa: 17.522 (17.360 )
So:  11.571 (19.117 )
Mo: 13.894 (18.337)
Di: 6.247 (18.192 )
Mi: 11.650 (12.396)
Do: 18.346 (17.656)
Fr: 14.996 (14.127)

naja.. geht so..

 

(aufgeblüht.. ich lass mal das Bild von letzter Woche als Vergleich unten drin…  )

Was gebloggt?

Sa, 30. April: Samstagsplausch und eigentich sollte der CheckIN heute erscheinen, klappte aber nicht
So, 01. Mai: Check IN und JahresprojektePost.. der  Entrümpelbericht  musste mangels fertiger Fotos verschoben werden
Mo, 02. Mai: Montagstarter
Di, 03.Mai:   Entrümpelbericht
Mi, 04. Mai: nix… warum nicht?
Do, 05. Mai: WmDedgT?
Fr, 06. Mai: Freitagsfüller
Sa, 07. Mai:  den Samstagsplausch (da bist Du grad)

(das war letzte Woche und nach einer Woche … siehe oben ..  )

Ausblick:  …Nun ja.. ich hab gestern Rhabarber geschnippelt und mit Zucker über Nacht saften lassen und das bedeutet, dass ich heute Kuchen backen muss..Ausserdem noch Haushalt.. und ich werde neues Gemüse ansetzen.. ich habe Sorgen wegen meiner Zucchini und Melonenpflänzchen (stehen schon zu lange drin offenbar.. und was macht das mit den Tomaten?)… Und ich hab mir Stricken auf die to-do geschrieben… Und das Wochenende wird zu kurz sein für alles..

Sehen wir uns später bei Andrea Karminrot?

2 Gedanken zu „Samstagsplausch 19 /2022 – 07.05.2022

  1. Da habt ihr aber sehr nette Stehrümchen in der Natur. Ich bin ganz froh, dass den Collie sowas nicht interessiert. Okay, Luna wäre da schon spannend!
    Wir haben übrigens die Tomaten schon draußen stehen. Vorher hatten wir Kummer, dass die Sonne sie fast angebrutzelt hätte. Diese Woche war es hingegen sehr nass und kühl…
    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.