52 – Die Fotoreise vom Blogzimmer – 49/52 Weg damit?!

52 – Die Fotoreise vom Blogzimmer – 49/52 Weg damit?!

Bild 49 der Fotoreise: Weg damit?!

Manchmal verstehe ich die Menschen nicht. Was manchmal an Müll überall da draussen rumliegt ist schon mal recht abenteuerlich. Ganz neu auf der Liste sind Socken. Und zwar nicht an einer abgelegenen Stelle, sondern quasi direkt an der Strasse… sehr, sehr merkwürdig.

Worum geht´s eigentlich?

Martin vom Blogzimmer  hat zur Fotoreise aufgerufen. Jede Woche gilt es ein Foto zu posten.. muss nicht in der Reihenfolge der Themen sein (auch wenn ich mich dran halten werde, schon alleine weil ich sonst total durcheinander komme) und die Themen gibts oben im Foto..  Genaue Regeln bitte dem Link ins Blogzimmer folgen…

Weil das oben im Bild so winzig ist, hier die Themen nochmal:

——————————————————
01. Willkommen
02. Täglich
03. Ich mag
04. Bunt
05. Spielerisch
06. Hobbys
07. Blüten & Blumen
08. Lecker
09. Ohne geht’s nicht
10. Einfarbig
11. Sonnenschein
12. Weiß
13. Mein Wegbegleiter
14. Ganz neu
15. Überraschung
16. Wolken
17. Leider
18. Zukunft
19. Tipp
20. Unterwegs
21. Daheim
22. Wetter
23. Ganz nah
24. Weit weg
25. Entspannung
26. Immer dabei
27. Genussvoll
28. Rot
29. Himmel
30. Natur
31. Tierisch
32. Eingang
33. Für
34. Veränderung
35. Knuddelig
36. Praktisch
37. Abseits
38. Nass
39. Kleinigkeiten
40. Mein Platz
41. Leseratte
42. Ohne Reue
43. Schon alt
44. Blau
45. Stadt
46. Hell
47. Dunkel
48. Das zeichnet mich aus
49. Weg damit?! (dieser Beitrag)
50. Schwierig
51. Ungewohnt
52. Abschluss

4 Gedanken zu „52 – Die Fotoreise vom Blogzimmer – 49/52 Weg damit?!

  1. Hallo Illy,
    das sind ja wirklich merkwürdige Fundstücke.
    Wenn ich mit den Hunden spazieren gehe, habe ich schon immer einen Müllbeutel mit. Irgendwas gibt es immer zum Aufsammeln und entsorgen.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    1. Hallo Ivonne,
      ja.. gibt leider viel zu viel zum aufsammeln. Ich erinnere mich noch an einen Spaziergang nach einem typischen Wandertag (so wie nächste Woche einer sein wird). Ich habe so viele leere Bier/Alkoholflaschen, Scherben und Müll eingesammelt, dass ich mir Hilfe zum Transport organisieren musste.. Geht gar nicht sowas.

      Die Socken fand ich auch merkwürdig. Da steckt bestimmt eine interessante Geschichte hinter..
      Ich weiss nur nicht, ob sie wissen möchte
      Liebe Grüße
      illy

  2. Ich frag mich immer, wie man sowas verlieren kann. 😀 Läuft da jetzt jemand ohne Socken rum?
    Meine Mädels waren diese Woche auch mal zum Müllauflesen am Fluss und haben viele merkwürdige Dinge gefunden…
    Liebe Grüße, Dir ein schönes Wochenende,
    Nanni

    1. Hallo Nanni,
      ja.. das war auch die Frage, die mich umtrieb. Ich schätze, man kann viele Sachen versehentlich verlieren, da gehören Socken an sich nicht dazu..
      Vermutlich finde ich nächste Woche weitere Merkwürdigkeiten… is ja “Wandertag”
      Liebe Grüße
      illy

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.