September Notizen – 18.09.2021 und Samstagsplausch 38/2021

September Notizen – 18.09.2021 und Samstagsplausch 38/2021

(ganz so dramatisch wars in echt nicht.. hab aber erst auf dem Foto die Sonne gesehen. )

Andrea von Karminrot läd zum Samstagsplausch… und ich quetsche die Septembernotizen vom Samstag dazu…

Wie war die Woche?
na.. eher so meh. Kann mich an keine besonders schöne Begebenheit erinnern. Ich hab nicht immer meine Tagesaufgaben erledigt. Mal war ich zu müde, mal war keine Zeit

Tagesaufgabe(n):
– einkaufen
– Kind zum Friseur bringen (1 Hoch auf die Erinnerungsfunktion im Telefon… uiuiui)
– ein Projekt weiter
– Projekte Zwischenstand Fotos bearbeiten und in die begonnenen Beiträge sortieren
– kochen

Und wie weit gekommen?
also bis auf Projekt weiter und die Sache mit Fotos hab ich alles gemacht..

Wie war der Tag sonst?
ging so… wenn man einfach alles hintereinander macht…

An den Projekten weitergekommen?
Nö.

Was gabs zu essen?
Brokkoliquiche mit Lachs

Was Gutes für die Seele?
ich hab heute bestimmt 1,5 Stunden online gezockt… und das war witzig.. und gleichzeitig ein Krankenbesuch.. sehr effizient.

Wetter?
Höchst: 18 Grad, Tiefst: 9 Grad, meist bewölkt ; hm.. also nach dem Nebel war hier Sonnenschein und blauer Himmel..

(es herbstelt.. . )

Kontakte?
Familie… Ex-Kollege

Wochenzusammenfassung für den Plausch:

GoodThings der Woche?
werd mal wieder versuchen, nur das GUTE aufzuschreiben

Samstag: Kuchen backen (bissi geflucht dabei), abends Billard spielen
Sonntag: aushäusig wirklich super lecker gespeist, Hunderunde, Serienmarathon (ok 3 Folgen ist das schon Marathon?.. aber schön)
Montag: vor der Arbeit gestrickt, nachmittags eingekauft, beim kochen verzuppelt
Dienstag: vor der Arbeit stricken und Hörbuch, onleihe verlängert
Mittwoch:  vor der Arbeit im Bujo die Woche nachtragen
Donnerstag: vor der Arbeit stricken und Hörbuch
Freitag: nochmal vor der Arbeit strickend Hörbuch hören..

(absolut verblühte wilde Möhre)

Was gabs zu Essen?

Samstag: Zander mit Parmesankruste und Ofengemüse und dazu Salzkartoffeln
Sonntag: jeder was er mag im Steakhouse
Montag: eigentlich sollte es ein Putengemüseauflauf mit Nudeln werden, es wurde ein Nudelgemüseauflauf mit gebratener Hähnchenbrust.
Dienstag: übrig gebliebene Nudeln mit Ei und kleingeschnittenen Bockwürstchen..
Mittwoch: Wraps
Donnerstag: Bohnensuppe
Freitag: Döner

Kuchen der Woche: Schmandkuchen

 

gelesen/gehört:
hier muss ich mal notieren: hatte gerade Band 3 von Nikki Heat fertig und war bei Band 4 irgendwo mittendrin… als: Ende. Das Hörbuch war plötzlich nicht mehr verfügbar. Das hat mich ziemlich geärgert und weiterlesen ging ja erstmal auch nicht, weil die onleihe abgelaufen war.. und jetzt suche ich einen guten Anbieter für Hörbücher…
Dann bin ich erstmal umgeschwenkt auf die drei ???.. da fehlten mir noch ein paar Folgen.. nämlich 210 – und das Grab der Maya und 211 – und das versunkene Schiff.
Und jetzt geht die onleihe wieder (das ist ganz gut, für wenn es vor der Arbeit zu dunkel wird zum stricken.. weil das Lesegerät selber leuchtet.. ).

gesehen:   death*in*paradise, Dr.*Who.. bin leider bei eingeschlafen, die 9 Fremden müsste ich auch noch schauen…

(Bienchen… )

Hobby:
Samstag: Septembersocken fertig
Sonntag: ein Kissenquadrat angefangen
Montag:  Kissenquadrat
Dienstag:
Kissenquadrat
Mittwoch: nix
Donnerstag: Restedecke
Freitag: Restedecke

nebenbei:
mehr als 10tsd Schritte?
Nachtrag: hätte auch was herschreiben sollen..
Sa: 17.281, So: 11.132, Mo: 14.307; Di: 16.728; Mi: 13.785, Do 13.918, Fr: 14.507

 

(Bienchen – Eintrag heute)

Was gebloggt?

Sa, 11 September: Samstagsplausch
So, 12. September:  12 von 12 incl. SeptemberNotizen
Mo, 13. September: Montagsstarter und die SeptemberNotizen
Di, 14. September:  SeptemberNotizen
Mi, 15. September: September Notizen
Do, 16. September: September Notizen ein gelesenes Buch und ein fertiges Projekt
Fr, 17. September: Freitagsfüller und September Notizen
Sa, 18. September: den Samstagsplausch incl. SeptemberNotizen (da bist du grad.. )

(ich hab ein Stöckchen… los los… )

Ausblick:

Sehen wir uns später bei Andrea Karminrot

 

6 Gedanken zu „September Notizen – 18.09.2021 und Samstagsplausch 38/2021

  1. Wenn man strickt, sind Hörbücher bestimmt praktisch. Ich mag Hörbücher zwar, schlafe aber ziemlich rasch dabei ein…
    Dein Vierbeiner ist also auch so ein Stöckchenfan. Solange er dir die nicht in die Kniekehlen rammt (wie mein Jungspund…).
    Bei Schmandkuchen musste ich schmunzeln. Den bäckt meine Mutter bis heute so gerne.
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea,
      ich mach beim Hörbuch hören praktisch alles: stricken, bügeln, kochen, putzen… ich höre es beim Autofahren und inzwischen auch ab und an die 4 Stockwerke ins Büro hoch.
      Und wenn ich auf dem Laufband bin. Was eher selten ist.
      Frau Hund schleppt gerne Stöcke rum. Aber noch viel lieber ihren Knochen (aber den nur zu Hause… der ist gefährlich wie Lego)
      Liebe Grüße
      illy

  2. Wie so oft eine gut gefüllte Woche 🙂
    Schmandkuchen, so fein! Den mag hier auch jeder
    Und ich liebe Hörbücher, es ergeht mir aber wie Andrea, ich schlafe ein. Beim Schnitzen geht da was, aber ich werde fast immer unterbrochen. Und abends sieht eher die Glotze (samt dem Strickzeug gerade)
    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Nina

    1. Hallo Nina,
      ja, Unterbrechungen sind doof. Das stimmt. Ich fürchte, ich hab auf die Tour das eine oder andere Kapitel ein paar mal gehört und bin nicht so schnell darüber hinaus gekommen.
      Liebe Grüße
      illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.